Mudras

Los Mudras son gestos o posiciones que se realizan generalmente con las manos. Cada uno posee una cualidad específica que favorece al practicante. Sirven para armonizar y entrar en un nivel más profundo en tu trabajo de hatha yoga y meditación.

Designed by jcomp / Freepik

Die Mudras nos permiten canalizar la energía creada por la asana y el pranayama hacia los chakras, facilitando así la consecución de numerosos objetivos para la elevación espiritual y la sanación física y emocional. Son sencillos de realizar pero muy poderosos, al liberar o despertar energía bloqueada del cuerpo.

Wie man Mudras muss weich und entspannt sein. Der Vertrag Gheranda Samhita Beschreibt 25 Pflanzgut, einschließlich drei Bandhas. Nicht alle sind mit Händen gemacht, aber, dass einige sind eine Mischung von Asanas und Pranayama, Bandhas, Gesten, Kontraktionen und Atemzüge.

Die Union einige Finger in jeden Mudra haben eine besondere Bedeutung im Sinne von bewegten unser Bewusstsein auf die Stufe erforderlich.

Mudra der Harmonie: Der Daumen und der Index der beiden Hände kam, und erweitern den Rest der Finger, d. h., sollte die Palme der Hand voll geöffnet sein.

Mudra der Vitalität: Vereinen ist Ihren Daumen mit dem Ring beider Hände; die übrigen Finger bleiben erweiterte. In diesem Fall können Sie es tun, wenn Sie sich müde fühlen.

Mudra der Weisheit: Vereinen ist Ihren Daumen mit dem Mittelfinger beider Hände; der Rest der Finger verlängert werden, wie in den früheren Mudra. Diese Mudra ist für die Verbindung mit der universellen Weisheit.

Mudra der Liebe. Die zwei Palmen Beitritt der Brusthöhe mit der Kraft der Liebe zu verbinden, die in der Mitte des Herzens befindet. Diese Mudra kanalisiert die Energie der Liebe in beiden Handflächen.

Mudra-Vakuum. Die Finger beider Hände bilden eine Kugel befestigt sind und auf der Ebene des Nabels platziert. Der Zweck dieses Mudra ist die leere Ihres Verstandes zu suchen.

Vorteile

  • Mudras helfen unsere körperlichen, geistigen und auch moralische Aspekte auszugleichen.
  • Mudras können uns Änderungen und spektakuläre Verbesserungen in unserem Körper geben.
  • Mudras sind Wunderheilungen. Sie versorgen uns mit unmittelbaren Rest bei vielen Erkrankungen.
  • Mudras können fast jede Krankheit, von einfachen Kopfschmerzen an einem Herzinfarkt lindern, weil das Bewusstsein die innere Ruhe zu konzentrieren.
  • Mudras erzeugen Strom um unseren Körper, die unseren Geist und Körper die uns mit Frieden und Freude entwickelt.
  • Einige Mudras ist in 45 Minuten, während andere in wenigen Sekunden die Elemente des Körpers auszugleichen.
  • Die anhaltende Praxis des einigen Mudras kann Schlaflosigkeit, Arthritis zu heilen und verbessern des Speichers.
Weitere Artikel zu
Von • 16 Feb, 2018 • Sección: Praxis