Was ist Jivamukti Yoga?

Glaubst du, dass es eine Methode für die moderne, ist koffeinfrei? Nichts davon; Es ist ein Weg des Lebens. Seine Gründer, David Life und Sharon Gannon, unterstreichen die Bedeutung der Nama und Niyamas des Studiums der traditionellen Texten, das Yoga des Klangs. Sharon wird zwei super Workshops in Barcelona am 19. und 20. September geben.

Jivamukti

"Niemand kann" Yoga zu tun. " Yoga ist Ihr Wesen, Ihr natürlicher Zustand.
Was Sie tun können, sind Praktiken, die Ihren natürlichen Zustand Widerstand zeigen"
.
Sharon Gannon und David Life

Es sagt David Live: "Wir verwenden hauptsächlich Asana als Werkzeug für den Unterricht, sondern im Rahmen einer Klasse Musik hören, sind wir von traditionellen Texten inspiriert. Das Yoga des Klangs ist einer der Wege zur Erleuchtung".

Sharon Gannon baut auf diese Idee durch Hervorhebung der Bedeutung des Ahimsa, Gewaltlosigkeit. Jivamukti Yoga ist für sie die Auseinandersetzung mit der Welt, eine Form der spirituellen Aktivismus. "Die Jivamukti-Methode lebt Ahimsa als ein wesentlicher Bestandteil unserer Praxis, weil wenn es integriert ist und der Gewaltlosigkeit wird dadurch erfahren, können wir unserer gegenwärtigen Kultur verwandeln. Warum Vegetarismus ist ein wichtiger Bestandteil der Jivamukti-Methode".

Diese Methode wurde im Jahr 1984 von David Life und Sharon Gannon erstellt, und sie diese Praxis als "Jivamukti" ("Befreiung im Leben") genannt, weil sie Studenten an das ultimative Ziel der Praxis erinnern wollten: spirituelle Erleuchtung und wissen. "Der Name Jivamukti Yoga zeigt die Tatsache, dass es möglich ist, eine vollständige und zufriedenes Leben in dieser Welt, während wir können spirituellen Fortschritt erhalten und vielleicht Erleuchtung (Samadhi) in diesem Leben".

Er sagt Ximena Gutierrez Lehrer dieser Methode in Nicaragua, auf ihrer website Gutes Karma: "Seit seinen ersten Unterricht sie haben gelehrt, eine moderne Interpretation des Systems der hindu, Form der westlichen Denkweise verstehen konnte. Daher Jivamukti betont Körperhaltungen verbunden mit der Bewegung als seine primäre Technik, sondern anderen Praktiken wie Meditation, hingebungsvollen Gesang und das Studium der alten Texte auch eine wichtige Rolle spielen."

Praxis

Die Klasse-Aktivität ist kräftig und intellektuell anregend. Jede Sitzung fördert den erzieherischen Aspekt der Praxis, Schülern einen Link auf die Quelle, woher diese Ideen von und zur gleichen Zeit kam, das jeweils die Grundsätze, auf denen diese Methode unterstützt wird:

  1. Schriften - Studium der alten yogischen Lehren, einschließlich Sanskrit Gesänge.
  2. Bhakti - die Anerkennung des universalen Bewusstseins als das Ziel des Yoga.
  3. Ahimsa - Praxis ein Leben ohne Gewalt, mit einem mitfühlenden Lebensstil, der die ethischen Vegetarismus und Tierrechte betont.
  4. Nada Yoga - die Entwicklung des musikalischen Geistes und eines Körpers durch Schallabsorption erreicht. Wertschätzung der Heiligen Klänge des Yoga.
  5. Meditation - Verbindung mit der ewigen und unveränderlichen Realität, die uns umgibt.

Erstellen von Jivamukti aufgenommen David Life und Sharon Gannon Studium Ashtanga Yoga mit spirituellen Lehren, mit besonderem Schwerpunkt auf Gewusst wie: Yoga-Philosophie in den Alltag anwenden. Diese Künstler und spirituellen Meistern wurden mehr als 30 Jahre seines Lebens in den Dienst der die Prinzipien des Yoga und haben einer Menge Leute auf der ganzen Welt die spirituellen Nutzen des Jivamukti Yoga durch seine große Schule von Yoga in New York gezeigt , seine Zentren in Toronto, London, Sydney, Berlin, München und durch Kurse in unzähligen Ländern unterrichtet. Oft werden in den Vereinigten Staaten Verdienst umdefinieren vergeben, die das Yoga in den Westen und die Praxis des Yoga so populär wie es heute ist.

Zwei Workshops von Sharon Gannon zu öffnen, auf allen Ebenen

Wann: 19.-20. September

Öffnungszeiten: 10 bis 14 Uhr

Wo: Yoga mit Anmut, Dalt, 55 Barcelona c/Alegre. 656 639 455 t-/info@yogacongracia.com

Um zu reservieren:
http://www.yogacongracia.com/extra-eventos/sharon-cannon-1st-time-in-barcelona/

Weitere Artikel zu ,
Von • Sep 7, 2015 • Abschnitt: Praxis