Vinyasa Krama Yoga (III): Fuß Sequenzen

Vinyasa Krama Yoga, wie beschrieben im master Ramaswami in Das Gesamtwerk von Vinyasa Yoga, nach den Lehren des T. Krishnamacharya, setzt sich zusammen aus zehn wichtigsten Sequenzeneine Sequenz von Vorbereitung für Meditation und eine Reihe von Viseshas oder gemeinsamen Subroutinen, die Sie selbständig üben können. Noelia Insa schreibt.

Diese Sequenzen sind in der Reihenfolge, in der sie in dem Buch von S. erscheinen Ramaswami:
Tadasana-Sequenz.
Asymmetrische sitzenden Sequenz.
Reihenfolge der sitzende hintere Strecke.
Sequenz auf einem Bein.
Rückenlage Sequenz.
Die Position der ARC-Sequenz: nach hinten biegen oder Erweiterungen zurück.
Reihenfolge der Dreieck-Haltung.
Sequenz von hängend.
Secuenica der Haltung der Meditation.
Reihenfolge der Lotussitz.
Viseshas.
Reihe von Entspannung.

Jede von ihnen besteht aus verschiedenen Asanas und Vinyasas, d. h. verschiedene Körperhaltungen, verbunden durch eine Reihe von Bewegungen.
Wie Sie in der vorheriger Eintrag normalerweise wir entschieden uns für eines dieser Sequenzen jeden Tag, so dass in einem Monat, wenn wir jeden Tag üben Sie das gesamte System bis zu besuchen können dreimal. Dies garantiert Ihnen eine Füllen Sie alle Teile der Körperarbeit.

Ich werde mit Ausstellungskriterien Gruppe-Sequenzen in den folgenden Gruppen:

  • Fuß Sequenzen: Tadasana, Gleichgewicht auf einem Bein und das Dreieck.
  • Sitzende Sequenzen: asymmetrisch, symmetrisch und Lotus-Position.
  • Investitionen: Sequenz Sirsasana oder auf Kopf und Sarvangasana oder Position des Segels.
  • Nach hinten biegen oder Erweiterungen zurück: die Position der ARC-Sequenz.

Fuß-Sequenzen, die wir heutigen Eingang sehen.

Fuß-Sequenzen

Eine Sequenz von Tadasana oder mit dem Mountainbike Pose.
Es ist die erste Sequenz der Methode. Es ist eine Serie von Körperhaltungen und Bewegungen, die durchgeführt, alle aus Tadasana oder mit dem Mountainbike darstellen.
Ramaswami sagt:
(...) die Position des Berges ist eine Haltung, die eignet sich für diverse Vinyasa Sequenzen, die für die Ausübung des Körpers besonders nützlich sind. Das Fortschreiten der Vinyasas Vorschüsse von den Fingern der Hände auf die Finger, Handgelenke, Ellbogen und Schultern und dann am Hals, Torso, Wirbelsäule und Lendenwirbelsäule. Krama (Reihenfolge der Haltungen) beinhaltet nacheinander, die Aritculacion von der Hüfte und Becken, Knie, Knöchel und der Vamp der Füße. Der ganze Körper ist beteiligt.
(Das Gesamtwerk des Vinyasa Yogas. S. Ramaswami)

Tadasana-Serie dient oft als Erwärmung vor allen Sitzungen des Vinyasa Krama. Aber wenn wir es benutzen, um sich aufzuwärmen, dass wir es schaffen, voll, normalerweise, weil wir zu lange dauern würde. Es ist sehr geeignet für diesen Zweck, da es wir in Bewegung allmählich die Hauptgruppen der Gelenke genommen. Der Tag, an dem Sie es als eine Hauptreihe, wählen dann übte abgeschlossen.

In dieser Serie haben wir begonnen, so dass Bewegungen mit Armen (bis Vinyasas). Verschieben Sie die Ellbogen und Schulter-Gelenke. Dann verschieben Sie die Spalte von allen möglichen Formen: seitliche Verlängerung, Erweiterung, Torsion und Biegung nach vorn. Schließlich sind die Hüften auch durch gestreckt. utkatasana und seine Varianten.

Vorteile der Tadasana-Serie
Diese Sequenz verbessert Balance, körperliche und emotionale, da es ein Gefühl von ruhigen Geist, wegen der Langsamkeit der Bewegungen und deren Synchronisation mit auch sehr langsame, bewusste Atmung bietet.

  • Es stärkt die Muskeln der Beine und Bauchbereich.
  • Körperhaltung korrigiert.
  • Strecken Sie die Arme und Schultern.
  • Es unterhält die flexible Spalte.
  • Verbessert die Verdauung.
  • Der obere Teil des Körperübungen verbessern Atmung und eignen sich für Menschen mit Asthma.
  • Es fördert die Konzentration.

Wichtigsten Asanas finden Sie in dieser Reihenfolge

Beginnt die Sequenz in Tadasana oder Berg-Pose.
Werden Sie von dort eine Reihe von Bewegungen mit den Armen oder bis zu Vinyasa.
Sie sind gefertigt nach Erweiterungen zurück oder Biegung nach hinten, mit Armen in verschiedenen Positionen.
Nächste, seitliche Biegung der Wirbelsäule. D. h. mit Arme nach oben Strecken zurück zu beiden Seiten.
Wir werden weiterhin mit Torsion der Wirbelsäule auf beiden Seiten, indem Sie Ihre Arme in verschiedenen Positionen platzieren.
Fahren Sie dann mit Beugung von hinten nach vorne: das erste komplette Ardha Uttanasana oder Medium Flex, Khagasana oder Haltung des Vogels, und Uttanasana oder nach vorne beugen.
Von Uttanasana ist gleiten unter den Füßen, Padahastasana Hände. Und dann bleibt Uttanasana mit verschiedenen Positionen der Hände und Arme.
Seitliche Uttanasana.
KURMASANA bzw. die Position des Fußes die Schildkröte.
Dehnen Sie vollen Fuß Rücken Körperhaltung, Tiryangmukha Uttanasana, Position der erhebliche Schwierigkeiten. Im Yoga Beneath the Surface David Hurwitz ergibt sich die Möglichkeit einer Variante zieht uns nach hinten und berühren die Wand hinter, und Ramaswami gesteht diese Möglichkeit.

In Das Gesamtwerk von Vinyasa Yoga Ramaswami sagt:
Quienes no sean capaces de realizar todos los vinyasas pueden intentar hacer solo aquellos movimientos que puedan hacer sin apoyo. Luego, pueden intentar hacer posturas con ayuda o apoyo, pero deben esforzarse por librarse de los apoyos y los accesorios lo antes posible.

Por último se realiza utkatasana, la sentadilla o postura de estiramiento de cadera y una serie de variaciones y posturas relacionadas, como kancyasana o postura del cinturón de oro o pasasana o postura del lazo.

In Das Gesamtwerk von Vinyasa Yoga Ramaswami añade que la secuencia del saludo al sol, la secuencia de la postura del pájaro y la del saludo al sol en varias direcciones (diknmaskara) son extensiones del ciclo de Tadasana. Estas secuencias se estudian junto con los viseshas.

B. Secuencia de asanas sobre una pierna
Esta serie contiene muchos asanas y vinyasas de pie sobre una pierna. Tiene su origen en las posturas de penitencia o austeridad (tapas), utilizadas por los sabios antiguos para conseguir el favor de los dioses. Los sabios y devotos solían pasar mucho tiempo de pie sobre una pierna, mientras meditaban sobre su dios o maestro, y llegaban así a tener una visión del mismo o conseguir su favor.

Beneficios de la secuencia sobre una pierna
Esta secuencia proporciona un tremendo sentido del equilibrio. Requiere muchísima atención. Quien la practiquen alcanzará durante el proceso un alto grado de concentración, lo cual es necesario para la meditación y otras habilidades del yoga.
(Das Gesamtwerk des Vinyasa Yogas. S. Ramaswami)

  • Fortalece los músculos de las piernas y el abdomen.
  • Mejora el equilibrio.
  • Es fördert die Konzentration.

Principales asanas en esta secuencia

Postura de Bhagira o bhagirathasana.
Postura del árbol o vrkasana y sus variantes en cuclillas.
Postura del caballo o vatayanasana.
Postura del árbol con medio loto ligado o ardha badha padma vrikasana, y sus variantes.
Postura del sabio Marichy de pie, y todas sus variantes.
Postura del brazo y la pierna estirados o padangustasana con sus variantes.
Postura del guerrero I, II, y III o virabhadrasana.
Postura del conquistador de los tres mundos o trivikramasana.
Postura del sabio Durvasa o durvasana, con sus variantes.
Postura de Shiva el bailarín o natarajasana y su variante.

C. Secuencia de la postura del triángulo
Se trata de una serie de vinyasas que parten y progresan a partir de la conocida postura del triángulo o trikonasana.
A diferencia de otros estilos de yoga como Iyengar o Ashtanga, en Vinyasa Krama los pies se mantienen ligeramente hacia afuera en la postura del triángulo básica. En el ángulo lateral extendido y en el estiramiento lateral, el pie delantero se gira 90 grados, pero el de detrás permanece con un ligero ángulo hacia afuera. Esto permite el giro de las caderas, pero puede resultar un poco exigente para las rodillas. Por eso, no veo problema en inclinar el pie trasero hacia dentro si notas que tus rodillas se resienten.

Beneficios de la secuencia del triángulo

  • Es erheblich stärkt und dehnt die Muskeln der Beine. Ramaswami sagt uns, dass aus diesem Grund ist es sehr gut geeignet für Läufer und Sportler.
  • Als alle stehende Posen er arbeitet das Gleichgewicht.
  • Es regt die Verdauung an.
  • Es dehnt die Wirbelsäule.

Wichtigsten Vinyasas und Asanas in dieser Serie

Unterprogramm des Dreiecks oder Trikonasana: besteht aus der Position des Dreiecks, das erweiterte Dreieck und das Dreieck mit Torsion oder Parivrtta Trikonasana.
Unterprogramm von der längeren Seite Winkel oder Utthita Parsvakonasana: besteht aus dieser Position in seinen vier Varianten.
Subrutina del estiramiento lateral o parsva uttansana: se realiza esta postura en cuatro variantes, con apoyo, con los brazos detrás tomando los codos, con los brazos detrás en pristanjali mudra y, por último, el estiramiento lateral sobre una sola pierna o ekapada uttanasana.
Subrutina del guerrero o virabhadrasana: consta de seis variantes de la postura del guerrero. Sin embargo, estas no coinciden con las que se suelen conocer como guerrero I, II, y III en otros métodos, como en Iyengar.
Unterprogramm des nach vorne beugen mit Füßen auseinander oder Prasarita Pada Uttanasana: besteht aus vier Variationen von dieser Position. Die ersten drei sind ähnlich denen in der ersten Serie des Ashtanga Vinyasa praktiziert: die Hände auf dem Boden, wobei die Zehen mit den Fingern der Hände und Arme wieder in Pristanjali Mudra. Das vierte ist eine seitliche und vordere Flexion mit Drehmoment.
Zu guter Letzt die Teilzeichenfolge der Haltung des gerade Winkel oder Samakonasana mit seinen drei Varianten.

Und das ist alles für heute. Ich hoffe, dass Sie Sie haben zumindest eine ungefähre Vorstellung davon, was im Vinyasa Krama Sequenzen stehen.
Para conocer y practicar el método en profundidad solo necesitas dos libros fundamentales:
La obra completa del vinyasa krama der Srivatsa Ramaswami. En él se describen pormenorizadamente todas las posturas, movimientos y secuencias del estilo de yoga vinyasa krama.
Manual Práctico del Yoga Vinyasa Krama, der Steve Brandon y Charles Cox, es el complemento imprescindible del anterior, donde encontrarás todas las secuencias en gráficos.

Te espero en la próxima entrega, donde hablaré de las secuencias sentadas.

Ilustraciones:
El libro completo del Vinyasa Yoga. S. Ramaswami.
Manual Práctico del Yoga Vinyasa Krama, Steve Brnadon y Charles Cox.
Anthony Grim Hall ()

Noelia Insa es profesora de yoga, mamá, blogger y emprendedora digital. Ayuda a las personas a encontrar el equilibrio y la serenidad a través del yoga. Puedes encontrarla en: www.insayoga.com

Weitere Artikel zu ,
Von • 16 Jun, 2017 • Sección: Signaturen