André Van Lysebeth und sein Vermächtnis

Wenn wir Lehrer des Yoga, spirituelle Führer, Swamis und Gurus reden, geben als eine unerschöpfliche Quelle des Wissens für alle, die es zu nehmen, können Westler entrichten eine gerechte Anerkennung zu einem der wichtigsten Verbreiter von Yoga während der des 20. Jahrhunderts. Schreibt Paul Rego.

Van Lysebeth

Während seine Lebenserfahrung André Van Lysebeth (1919 - 2004) Trank direkt aus der Quelle der Weisheit, die von den großen hinduistischen Meister gesegnet Swami Sivananda, Wer diese belgische gezogen, um den Geist und Hypnose Methoden steuern direkt und systematisch gelernt. Mitte der 50er Jahre fing er an zu suchen Verbindungspunkte zwischen der alten Weisheit und Mystik in Bezug auf westliche Wissenschaft und modernsten Mitteln.

Heute ist es normal, finden heraus, dass bestimmte Begriffe, die die Yogis Wahrheiten waren, die aus der Wahrnehmung können überprüft werden, mit technischen Geräten in der Lage, "wissenschaftlich zu überprüfen" Was Lehrer aus Intuition Lehren oder die Seit Jahrtausenden empirische Überprüfung, aber in zur Mitte des 20. Jahrhunderts waren Technologie und westlichen weit von "einfangen" die Subtilität der Prozesse des Seins.

André Van Lysebeth war ein großer praktizierender Yoga und ein Gelehrter. Von ihrem Wissen der westlichen Medizin vertieft sein Studium der Yoga-Praxis, unter Beachtung der profundesten Lehren streng und auch einen Beitrag, ihre Gedanken, Konzepte und Studien zu einem außergewöhnliche Begegnung zwischen zwei Welten zur Zeit sie waren nicht so nahe und waren nicht so zugänglich wie es jetzt ist.

Als Schöpfer Literatur- und Meister des Yoga, Van Lysebeth eröffnet Vereinigungen und Verbände der europäischen Niederlassungen von der International Federation of Yoga; aus seiner Schule entstanden Hunderte von Instruktoren und dort wurde er von vielen der renommiertesten Meister der Indien besucht.

In seinem Heimatland Belgien teilte er direkt wissen im Fernsehen, es erstellt die Magazin Yoga (1963 - 2008) und als literarischer Schöpfer links Sendung fünf Werke, die einen Schatz aus der Sicht von Informationen und ein großes Vorbild für viele Praktiker, Wissenschaftler, Professoren und Lehrer als später schufen ihre eigenen Werke sind folgende in seine Fußstapfen zu treten.

Die Bücher in Spanisch von André Van Lysebeth

Bücher Ich lerne Yoga (1968), Hone mein Yoga (1970), Meine Yoga-Sitzung (1979) öffnete eine Tür zu einem vorbildlichen Stil, in dem der Autor in seiner Geschichte, persönliche Erfahrungen, wissenschaftliche Entdeckungen mischen ist, Weisheit gelernt in Indien und Schlussfolgerungen des Feldes. Und von diesem Ort, jedes seiner Bücher van den Leser auf die gleiche Weise, dass die Anleitung der Schüler, eine Tiefe, ernsthafte Praxis und Bewusstsein führt.

Pranayama, die Ruhe durch Yoga (1971) ist vielleicht das umfangreichste Buch jemals dieser Wissenschaft geschrieben, der Teil des Yoga ist. Die meisten der verfügbaren Informationen im Westen über dieses Thema als wichtig und reich, dass es zu diesem Autor muss. Diese Arbeit ist ein einzigartiges Werk, fast einen Vertrag, der korrekt befolgt können wir auf ausgezeichnete Praxis und Kontrolle der Energie durch Atmung führen.

Neben diesen Werken vermachte Van Lysebeth uns sein große Werk Tantra, der Kult des weiblichen (1988), ein Werk von ernster und respektable zur Verfügung, derzeit tief und gleichzeitig verstehen üben diese Philosophie, die mit Yoga in der Welt der spirituellen Entwicklung und überlieferten Praktiken miteinander verflochten ist. Und schrieb es als die Yogui-Científico Das wurde seit vielen Jahren und ohne Eile, aber mit viel Eifer und Tiefe in jedem Wort, jedes Kapitel in jedem Geschäftsjahr, nach mehr als dreißig Jahren Studium.

André Van Lysebeth Werke sind ein Spiegelbild seiner Arbeit als Pioneer seriöse Studie Diese Disziplin zu seiner Zeit hatte mehr Talk, Magie und Geheimnis, Sicherheit und Verständnis im Westen. Vielleicht sollten Sie ihm viele der Konzepte, die heute unsere Yoga-Kurse, dank seines Meisters leiten zu lernen, verstehen, übersetzen und wissenschaftliche und spirituelle Wissen des Yoga zu vermitteln.

Paul Rego. Yoga-Lehrerin, Masajista Terapeuta. Diplom in Gesundheit Ayurveda

http://yogasinfronteras.blogspot.com

Weitere Artikel zu
Von • 23. Februar 2016 • Abschnitt: Bücher und CDs