Yoga für médic@s und enfermer@s

Im Rahmen des Projektes "Humanisierung der Intensivstation", dass es eine Gruppe von Angehörigen der Gesundheitsberufe eingerichtet hat, es hat eine Initiative ins Leben gerufen: Studie zu den Auswirkungen von Yoga und Meditation auf Stress im Hilfs Krankenschwestern, Ärzte und Krankenschwestern und auch die Verbreitung dieser alten Praxis unter diesen "Betreuer", die versorgt werden müssen. Violette Arribas zu teilen.

medizinischen Yoga

Das Projekt Humanisierung der Intensivstation (HU-CI) Es ist mehr als interessant. Wir empfehlen Ihnen, ihn unter diesem Link zu treffen:

http://www.humanizandoloscuidadosintensivos.com/

Im Rahmen dieses Projektes hat der Vorschlag der Krankenschwester des Krankenhauses eine ganz besonderes Tracking Oktober 12 Maria Soledad Martinez Ávila. So erklärte auf der Website des Projekts:

"Yoga ist eine uralte Praxis, die BC in der Indus Senke im 17. Jahrhundert

Es gibt verschiedene Arten von Yoga, weit verbreitet und im Westen bekannt ist Hatha-Yoga, es ist ein System von Körperhaltungen, genannt Asanas, deren Zweck es ist, den Körper für die Meditation vorzubereiten. Diese Art von Yoga betont körperliche, geistige Ruhe und Entspannung, durch richtige Atmung, Kontrolle über unseren Körper und die Meditation.

Yoga und Meditation zugunsten einer Transformation oder persönliche Veränderung, der zu einer besseren Lebensqualität führt.
Diese Verbesserung wird reflektiert:

-Auf der physiologischen Ebene, sie induzieren eine Antwort des parasympathischen Nervensystems.

-An die kognitive Ebene, erzeugen sie Veränderungen in der Bewertung von Stresssituationen (primäre Wert) und die Fähigkeit zum Umgang mit ihnen und den damit verbundenen möglichen Folgen (sekundäre Bewertung).

Eine Haltung der Objektivität und Fairness spielt vor den Ereignissen des Lebens, eine Haltung der Loslösung und Abstand zu den Ereignissen und deren Ergebnisse, so dass relative Probleme begünstigt und Bewältigung desselben erleichtern. Darüber hinaus entwickelt die Praxis des Yogas, Aufmerksamkeit und Bewusstsein über die sehr Handlungen, Gedanken und Emotionen, die es erlaubt, um die körperlichen und geistigen Zustand der Spannung, mit den verfügbaren Ressourcen zu konfrontieren zu erkennen.

-At der Verhaltensebene können sie zur Zugriff auf interne Ressourcen für die Bewältigung. Menschen lernen, Impulse, um sich zu entspannen, um Hilfe zu bitten, sich zu informieren und gesündere Gewohnheiten und Verhaltensweisen zu entwickeln, zu kontrollieren.

-Auf der emotionalen Ebene, verbessert die Stimmung, Optimismus, Akzeptanz und gefallen emotionale Regulation erhöht.

Ich bin Maria Soledad Martinez Avila, Krankenschwester von der Intensivstation des Krankenhauses 12 de Octubre in Madrid. Mit all diesen Vorteilen verbunden sind, Ich dachte, das wäre eine gute Idee, Yoga und Meditation ins Krankenhaus zu bringen, und dass meine Klassenkameraden konnte genießen und spüren das Erwachen des Bewusstseins, das in unserer Patienten, Familien und Arbeitsumfeld umdrehen würde.

Ich habe Yoga für mehr als drei Jahre, und letztes Jahr begann ich meine Ausbildung als Lehrer der Yoga-Therapie.

Ich entwickle ein Forschungsprojekt in meinem Krankenhaus Intensivstationen. Wir wollen untersuchen, welche Auswirkungen die Yoga und Meditation auf Stress im Hilfs Krankenschwestern, Ärzte und Krankenschwestern haben. Neben anderen Parametern wollen wir zwei Bestimmungen von Cortisol im Blut, zu Beginn der Studie und am Ende davon durchzuführen.

Und die Wahrheit ist, dass das Projekt gut angenommen wurde, Ich brauche Finanzierung um die analytische Bestimmungen zu machen. Ich bin auf der Suche nach Ideen, Sponsoren oder Hilfe zur Durchführung des Projekts, also zögern Sie nicht mich zu kontaktieren)marisolmavila@Telefonica.net). Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!"

Padmasana Center Iniciativa-ejemplo

Violette Arribas kommuniziert:

Zusammen mit dem HU-CI-Projekt "Humanisierung der Intensivmedizin" Spenden Ihre alten Yoga-Matte. Wir brauchen 20 Stück; eine gewaltige Projekt mi Amiga Soledad Martínez, Krankenschwester Krankenhaus 12 de Octubre, zu untersuchen, welche Auswirkungen die Yoga und Meditation auf Stress im Hilfs Krankenschwestern, Ärzte und Krankenschwestern haben. Auch die Verbreitung dieser alten Praxis in einer Branche, die wirklich benötigen, da die "Wächter" sind die ersten, die gepflegt werden müssen; am Ende umgekehrt alles in uns. Sie bringen oder schicken Ihre Matte Padmasana Center, Golf von Oman, 34 28033 Madrid.

Weitere Artikel zu
Von • 9 mar, 2015 • Abschnitt: Gesundheit