Mudras/ Surabhi Mudra

Surabhi Mudra oder Mudra de la Vaca ist besonders bei Rheuma und Arthritis wirksam, da diese Krankheiten in der Regel chronisch oder ruhend in der Person sind, lange bevor ihre Manifestationen oder Schmerzen wahrgenommen werden können. Diese Mudra muss schon eine ganze Weile geübt werden.

Surabhi

Realisierung:

Der kleine Finger der linken Hand ruht auf dem Ringfinger auf der rechten Seite und der kleine Finger der rechten Hand auf dem Ring auf der linken Seite. Gleichzeitig ruhen die Mittelfinger jeder Hand auf dem Index der anderen. Daumen bleiben verlängert.

Üben Sie 3 mal am Tag für 15 Minuten.

Wenn Sie Rheuma oder/und Arthritis haben, versuchen Sie, eine gesunde und leichte Ernährung zu bringen und viel grünen Tee zu trinken, um diesen schmerzhaften Beschwerden ein Ende zu setzen.

Konzentrieren Sie sich zuerst auf die Ausatmung und stellen Sie sich vor, dass jedes Mal, wenn Sie die Luft ausatmen, eine dunkle Wolke aus Ihrem Körper kommt. Diese Wolke enthält verbrannte Energie, Verbrandungen, Schmerzen, und was auch sehr wichtig ist, alle negativen Gedanken und Emotionen.

Lassen Sie mit der Zeit die Wolke, die Sie ausatmen, klarer und klarer werden.

Weitere Artikel über
Von • 22 May, 2013 • Sección: Praxis