Lo + gesehen/ Die Erfahrung des weißen Tantra Yoga

Eines der fesselndsten Erlebnisse auf dem yogischen Pfad ist White Tantra Yoga. Es ist etwas, das Sie zunächst mit Neugier erfüllt; es kann Erwartungen der einen oder anderen Art erzeugen und in vielen Fällen, von Anfang an oder, vielleicht aus einer gewissen Vertiefung, zu einem erwarteten, gewünschten und befreienden Ereignis werden.

Tantra-Yoga

Der Betrieb der Tantra White Yoga es ist nicht einfach, in Worten zu erklären. Wir betreten den Bereich des Unbewussten, das, was unseren individuellen und kollektiven Geist ausmacht und bestimmt, das, was uns von den unbeabsichtigten Bedingungen bis zu allen Ebenen unseres Lebens stellt.

In der Gruppenmeditative Erfahrung WeißeS Tantra Yoga wird beiseite gelassen, weitgehend, individuelle Egos. Es fördert eine mentale "Verbindung", die von der Gruppe gezogen und unterstützt wird, und durch die subtile Führung, die die Erfahrung aller, die teilnehmen, kanalisiert und aufrechterhält.

Das Universum wird nach der mächtigen mentalen "Säuberung", die auftritt, vollständig neu ausgerichtet. Die tantrische Meditation, die hier durchgeführt wird, erzeugt einen Effekt, der die streng persönliche meditative Erfahrung überwältigend überwinden kann. Wenn du diese Erfahrung verlassst, bist du nicht mehr dieselbe Person, etwas hat sich geändert und neue Möglichkeiten werden fließen. In einigen Fällen werden sie im Laufe der Zeit mehr oder weniger zeitnah identifiziert. In anderen werden sie sich vorübergehend erweitert manifestieren oder einfach unbemerkt vom denkenden Geist der Person bleiben. In vielen Fällen wird es schwierig oder unmöglich sein, die Empfindungen und Wirkungen zu erklären.

Und, noch besser, auch wenn Ihre Disposition nicht die richtige ist oder Ihr Engagement nicht optimal ist, werden die Vorteile auch für Sie kommen, weil Sie nicht nur in dieser Erfahrung sind. das Gruppe Aura es wird euch aufrichten und mit euch zusammenarbeiten, um euch dem Aufwachen aus eurer Schlafenergie, eurer selbstsensorischen Fähigkeit, eurer Verbindung zur bedingungslosen Liebe zu nähern.

WeißeS Tantra Yoga strickt weibliche und männliche Energien

Weißes Tantra-Yoga® wird als Meditationsgruppe durchgeführt Paare. Sie sitzen vor Ihrem Partner und folgen den Anweisungen zur Meditation, die per Video vom Mahan Tantric gegeben wurden, Yogi Bhajan. Ein Vertreter von Mahan Tantric ist als Moderator des White Tantra Yoga® anwesend. Die authentischen Moderatoren wurden von Yogui Bhajan und Mitgliedern seines Teams persönlich ausgewählt. Mit der Zustimmung der Mitglieder des Komitees für Humanologie und Gesundheitswissenschaften und unter der Leitung von White Tantra Yoga wurde der Zweck, der geschaffen wurde, um neue Moderatoren zu wählen, verwendet. Heute sind alle Moderatoren von White Tantra Yoga direkte Schüler von Yogui Bhajan. Eine der Aufgaben des Moderators besteht darin, sicherzustellen, dass die Methode von Yogi Bhajan eingehalten wird, und den Teilnehmern dabei zu helfen, ihre Erfahrung zu maximieren. Jeder Workshop besteht aus sechs bis acht Kriyas. Eine Kriya ist eine Meditation, die folgendes beinhaltet:

• Yoga-Haltung (Asana)
• Handhaltung (Mudra)
• Atemtechnik (Pranayama)
• mentaler Fokus
• und/oder ein Mantra

Manchmal haben die Kriyas musikalische Begleitung. Diese Kriyas variieren in der Zeit von 31 bis 62 Minuten. Es gibt Pausen zwischen jedem Kriya. Es gibt eine Atmosphäre des Friedens, der Liebe und der Unterstützung. Vegetarische Speisen werden serviert.

Tantra Yoga Blanco® sollte nicht mit schwarzem oder rotem Tantra verwechselt werden. Diese Formen des Yoga transformieren auch Energie, aber anders und für verschiedene Zwecke. Das schwarze Tantra leitet die Energie, um eine andere Person zu manipulieren, und das rote Tantra leitet Energie ausschließlich für sexuelle Zwecke.

Wie funktioniert es?

Unser Geist schafft 1500 Gedanken pro Sekunde; einige davon gehen im Unbewussten verloren, und einige werden im Unterbewusstsein gefangen, das den bewussten Geist beeinflusst. Aus diesen Gedanken werden Gefühle, Emotionen, facettenreiche Wünsche oder Fantasien. Anstatt unseren Geist zu kontrollieren, unsere Gedanken kontrollieren uns, die zwanghafte Entscheidungen, schlechte Kommunikation und selbstbelastenden Stress verursacht.

Das Weiße Tantra Yoga ermöglicht es Ihnen, durch diese Barrieren des Unterbewusstseins zu durchdringen, um ein besseres Leben zu genießen. In Rekordzeit können Sie eine Menge Gewicht loswerden, das Sie in Ihrem Kopf tragen. Wenn ihr in jedem Moment klar seht und handelt, werdet ihr ein tieferes Verständnis von euch selbst und eine Veränderung in eurem Leben erlangen. Geist, Körper und Seele handeln zusammen. Dies ist der Weg, um euer Wesen zu befreien und zu wecken, und es wird euch in jedem Moment eures Lebens mehr Erfolg bringen.

Es umhüllt die Energie des Universums in paralleler und senkrechter Natur, wie ein gewebtes Tuch. Da der Stoff durch diagonale Dehnung stärker wird, so wird die "Z"-Energie oder Diagonale Auch das weiße Tantra Yoga® wird stärker. Wenn diese Energie von Mahan Tantric geleitet wird, durchschneidet sie die Barrieren des Unterbewusstseins.

Mit diagonaler Energie verbindet Yogi Bhajan, der Mahan Tantric, seinen subtilen Körper durch den gegenwärtigen Moderator mit den subtilen Körpern der Teilnehmer. Dies funktioniert auf die gleiche Weise wie ein weltweites Telefonnetz, das auf Satelliten und elektromagnetische Randalieren angewiesen ist, um zwei Personen zu verbinden.

Reflexionen über das Tantrische

Ich besuchte ein Museum in einem kleinen Bergresort in Nordindien. Es gab eine komplette Sammlung von kleinen Figuren in verschiedenen traditionellen Yoga-Posen und Hunderte von kleinen Sadhus (Yogis) machen Tapasya. Dies ist eine alte Praxis, eine Yoga-Haltung mit Ihrem Körper zu bilden und sie in Zuständen tiefer und kontinuierlicher Meditation über die normale menschliche Ausdauerfähigkeit hinaus zu halten (wir sprechen über Jahre). Die Ergebnisse dieser Praxis, nach mythologischen Geschichten, waren, dass die Götter von der Hingabe und Hingabe so bewegt sein würden, dass sie dem Praktizierenden erscheinen und ihm jede gewünschte Gunst oder Segnung anbieten würden.

Ich denke oft so an das Tantrische. Wir sitzen für längere Zeit, halten unbequeme Haltungen und widerstehen. Es ist ein Test für unsere Grenzen, was möglich ist und was überwunden werden kann. Wir sitzen wie glänzende Goldstatuen und lassen die Welt und ihre Dramen wie Wettermuster um uns herumwirbeln. Wir lassen unsere überaktiven Köpfe und den Wirbel der Gedanken schweben, bis der Nebel vom Wind geräumt wird. Alle unsere Aufmerksamkeiten und Sorgen werden unter unseren Meditationsmatten in den Boden gefiltert und verblassen. Vielleicht sogar endlich einen Zustand der Aussetzung aller Vorstellung von Zeit, wo alles überschritten werden kann, wo die Vision hin und her erstreckt.

Dies ist unsere eigene Chance, Tapasya. Und das gibt uns auch einen Segen. Die Gabe der Perspektive bringt uns näher. Wir werden der Gabe näher gebracht, unsere eigene Fähigkeit zu erkennen, in unsere tiefen Stärken und Unsere Energiequellen eindringen zu können. Es führt uns zum tiefen Brunnen von "Stay and you will be maintained".

Wenn Sie das Feuer aktivieren und während des Kochens schalten Sie es aus, das Gericht wird nicht vollständig kochen. Tantra ist wie ein Schnellkochtopf. Viel Wärme erzeugt viel Dampf, erzeugt viel Druck und kocht in einem Bruchteil der Zeit Essen. In ähnlicher Weise bilden viele Heilige, die mit mächtigen Absichten zusammensitzen, viel Weiß, um die Reichweite zu erweitern, intensive Meditation, große Konzentration, intensives Atmen oder Singen, starke Winkel, um das Nervensystem zu aktivieren, befestigte Mudras und großen Widerstand, eine Kraft, die die Blockaden und Traumata der Vergangenheit brechen kann. So etwas wie eine leistungsstarke Waschmaschine, die nach Jahren des Aufbaus Schmutzschichten abziehen kann. Diese Energie kann unbewusste Sammlungen von Spinnweben, Schatten und Ängsten wegwaschen. All die Dinge, die wir fälschlicherweise in unserer Psyche gesammelt haben und die unserem wahren Selbst nicht dienen. All das extra schwere Gepäck, das wir mit uns tragen. Diese unnötige Belastung, die uns aufhält und aufhält.

All dies unter dem Schutz des tantrischen Mahan, Yogi Bhajan, dessen subtiler Körper Energie mit jeder Instanz des Weißen Tantra Yoga leitet. Seine zeitliche und raumspezifische Präsenz und die Anwesenheit aller Teilnehmer, mit den gegebenen Richtlinien sowie der von ihm definierten spezifischen Routine der Kriyas, lässt uns diese einzige Gelegenheit, diese Beschleunigung des Geistes.
Diese Gelegenheit, sich besser und schneller zu stärken.

Quelle: Parmatma (Spanische Vereinigung von Kundalini Yoga)
Sumpuran Kaur (Weißer Tantra Yoga Moderator)

http://tantra.aeky.es
http://www.whitetantricyoga.com

(Dieser Artikel wurde im März 2014 in YogaenRed veröffentlicht)

Weitere Artikel über
Von • 25 Aug, 2020 • Sección: Meistgesehen, Über YogaenRed