Bowspring: die Postrevolution

Was wissen Sie über Bowspring? Hier finden Sie Antworten zu diesem Körper-Geist-Herz-System für eine optimale umfassende Gesundheit, das sich seit fünf Jahren als neuer ganzheitlicher Ansatz zur Selbstverwirklichung stark herauskristallisiert hat. Schreiben Sie Montse Fernandez.

1.Was ist Bowspring?

Das System Bowspring von Sridaiva wurde 2013 in Denver, USA, geboren. Desi Springer Und John Friend, seine Gründer, schaffen ein Haltungsmuster, in dem Körper, Geist und Herz verbinden, um einen optimalen Körper und ein emotionales Ergebnis zu generieren, das zu einer positiveren Einstellung zum Leben führt.

Es ist ein Ausrichtungssystem basierend auf der aktuellsten Physik- und Biomechanikforschung.
Dieses Ausrichtungssystem aktiviert gemeinsam den ganzen Körper und schafft ein Gefühl der Einheit und Zusammenarbeit zwischen allen Parteien. Auf diese Weise wird der ganze Körper tönen. Es funktioniert vor allem die Balance zwischen vorne und hinten, und zwischen der Oberen und unteren die ganze Zeit.

In der Bowspring sind die drei Hauptkurven der Säule lang und aktiv, einen "Frühlingseffekt" erzeugen. Es ist eine kurvige, dynamische und offene Haltung. Richtet den Körper in einer Vorbereitungsposition aus. Diese Haltungssohle wird im Allgemeinen als "S"-Form entlang der Rückseite des Körpers beschrieben, von der Rückseite der Hüften bis zur gesamten Wirbelsäule bis zur Oberseite des Kopfes.
Es ist die fünfte Essenz der "Position der Macht" für erfolgreiche Geschäftsleute und Sportler und spiegelt ein Gefühl der authentischen Selbstsicherheit und eine ganzheitliche Beziehung zum eigenen Körper-Geist-Herz wider.

Es funktioniert in einer weichen, subtilen und tiefen Weise mit spezifischen Aktionen, eine Synergie zwischen den 10 Hauptbereichen unseres Körpers zu erreichen. Diese 10 Bereiche sind in 5 Subsysteme organisiert: Herz (Thoraxkasten), Flügel (Schultern, Arme und Hände), Wurzeln (Hüfte, Beine und Füße), Taille oder Rumpf (Bauch und unterer Rücken) und Krone (Hals und Kopf). Wenn ein Teil nicht aktiviert ist, kann die Baugruppe nicht optimal funktionieren. Das Ganze und die Teile sind voneinander abhängig.

2. Warum sollten wir die natürliche Krümmung in "S" und nicht die gerade Rückseite verbessern?

Es wurde gedacht, dass die Wirbelsäule gerade sein musste, um den Samadi oder die Beleuchtung zu erreichen, damit die Shakti leichter auf die Krone klettern konnte, indem sie schraubten (die Schlange, die sich durch die Wirbelsäule windet). In Bowspring ist der Strahlungskanal gekrümmt und dehnt sich aus.

Nach den physikalischen Gesetzen wird der menschliche Körper dank der Kurven, wie sie das Gewicht tragen, in Bipedation gehalten. Es ist die Evolution, die wir von Vierbeinern zu Bipedals entwickelt haben.

Wenn die Rückenpartie gerade ist, führt dies dazu, dass die Scheiben durch Verschleiß (Kompression) beschädigt werden, so dass zusätzlich das Gesäß, da sie kein Volumen oder Ton haben, nicht zum Kreuzbein aufsteigt und sehr schmerzhafte pathologische Läsionen am Lendenteil verursacht.

Es ist das Fasziensystem durch Diespannen, das uns in einer aufrechten Haltung hält. Wenn es keine Kurven im hinteren Teil des Rückens gibt, funktioniert es nicht. Mangelnder Ton lässt uns nach vorne lehnen.

Bei Bowspring bewahren wir die Natürlichkeit unserer Säule. Nur wenn es in Form eines "S" ist, können wir gehen, springen und ein gesundes Leben führen. Der flache Rücken und das Schulterblatt zusammen machen den Rippenkäfig unexpolydierbar und wenn der Rücken flach ist, komprimiert er die Atmung.

3. Was unterscheidet das Bowspring-System von einer anderen Art der Ausbildung?

Das Bowspring-Muster kann auf jede Yoga-Haltung, jede athletische Bewegung oder jedes Training sowie auf jeden Bereich der motorischen, funktionellen und strukturellen Erholung oder Rehabilitation angewendet werden.

Sridaivas Bowspring-System ist so mächtig, dass es sich in die Art und Weise verwandelt, wie wir sitzen oder stehen, und erzeugt daher eine Katharsis in unserer sitzenden Lebensweise: von schweren und statischen Körperhaltungen und Körpern bis hin zur Leichtigkeit und flüssigen Dynamik des Lebens. Dank Bowspring können sich Schüler jeden Alters mit dynamischer Beweglichkeit, anmutiger Leichtigkeit, körperbreiter Stärke und ausladender Vitalität bewegen.

In einer Bowspring-Klasse wirst du das nachfolgende Fasziensystem zu aktivieren, Sie werden springen und in Dynamik üben, Sie werden sich um die drei natürlichen Kurven Ihres Rückens kümmern und Sie werden eine Vorlage lernen, die Sie zu all Ihren täglichen Aktivitäten nehmen können.

4. Was erwartet Sie von bowspring Praxis?

• Erhöhte Qualitäten wie; Authentizität, Mut, mentale Offenheit und Sensibilität.
• Linderung von Rückenschmerzen.
• Ausgewogene Tonung im ganzen Körper.
• Präzise Balance und tief verwurzelte Leichtigkeit bei der Nutzung der geringsten Menge an physikalischer Energie.
Verminderte Knochendegeneration.
• Stärkung des Immunsystems.
• Starke und aktive Hände und Füße.
Erhöhte Lungenkapazität.
• Breiter Oberkörper; schmale Taille; langer, flacher Bauch; starkes Gesäß.
• Stärkung des Beckenbodens.
• Leuchtkraft in den Augen und der Haut.
• Leichter Körper, der schwimmt und seine Vitalität, Beweglichkeit und Ausdauer stark erhöht.
• Optimistische und positive Einstellung.
Gewichtsverlust.
Stressabbau.
Das Nervensystem beruhigt sich durch die Tonung der Faszien gleichmäßig.

Mit dieser natürlich belebenden Ausrichtung beginnt sich Ihr Körper sicherer zu fühlen und ermöglicht es Ihnen, zu einer optimalen Gesundheit zurückzukehren.

Yogis wird die Fluid Vinyasa-Praxis von einer Haltung zur anderen und ihr Fokus auf Körper-Geist-Union. Athleten werden Wert auf Stärkung und Aufmerksamkeit für Flexibilität durch Ausrichtung. Praktizierende jeden Alters werden den Fokus auf Haltung und Ausrichtung basierend auf der natürlichen Form genießen.

Die Bowspring-Methode integriert Achtsamkeitstraining mit der Kultivierung von Mitgefühl und Verantwortung, uns dabei zu helfen, unser individuelles Schicksal zu erschaffen.

Bowspring ist ein bewegendes Medikament, das von Angst reinigt und durch seine Praxis den Wert stärkt. Mehr als ein neues körperliches Training ist ein Weg der Selbstverwirklichung.

Montse Fernandez. Therapeut und Reflexologe seit 1998. Seit 2005 studiert er bei John Friend. 2013 lernte er Bowspring und Desi Springer kennen. Es besucht Europe Bowspring Teacher und Professor für Anatomie für Yoga und Myo-Fascial System. Studio Ananda Madrid.

Veranstaltungen für dieses Jahr in Spanien:

–Palma de Mallorca / Bowspring Workshop: 12.-14. Mai Www. zunray.com
Intensive Stufe II: 15.-17. Mai info@zunray.com

–Marbella / Bowspring Workshop: 20. - 21. Mai www.yogashalainstitute.com
Javier de Castro events@yogashalainstitute.com

–Madrid Therapeutisches Training: 24.25 www.studioananda.es
Bowspring Workshop: 26.-28. Mai
Christine MacArdle und Montse Fernandez
montsebowspring@gmail.com
christineosobowspring@gmail.com

In www.globalbowspring.com Sie finden die Liste der Bowspring Lehrer, die von Desi Springer & John Friend weltweit autorisiert wurden.

Weitere Artikel über
Von • 8 May, 2017 • Sección: Ereignisse