Biographie des Schweigens, kurzen Aufsatz über meditation

Dieses Buch, geschrieben von Pablo D'Ors uns nähert sich diese Praxis aus der Erfahrung eines normalen Menschen.
Herausgeber: Siruela.
Preis: €11,95

Das Werk beginnt mit einem Zitat von Simone Weil:

Der Wunsch des Lichts erzeugt Licht.
Gibt es Bestrebungen der Aufmerksamkeit gibt es noch echte Lust.
Das Licht ist wirklich das, was Sie wollen, wenn alle anderen
Mobile ist nicht vorhanden.
Obwohl die Bemühungen der Aufmerksamkeit jahrelang waren
offenbar steril,
eines Tages, ein Licht genau proportional zu diesen Bemühungen
Es wird die Seele überfluten.
Alle Anstrengungen, um ein wenig mehr als Gold hinzufügen
zu einem Schatz, den nichts in der Welt entfliehen kann.
Simone Weil

Ein Jahr anhaltende Meditation oder sogar Medium ist genug zu erkennen, dass Sie auf eine andere Weise leben können. Meditation wir konzentrieren uns kehrt Heim, lehrt uns, mit unserem Wesen, rissig Leben uns unsere Persönlichkeit zu strukturieren, bis beide meditieren, weitet sich die Kluft und die alte Persönlichkeit bricht, und wie eine Blume, beginnt eine neue geboren werden.

Meditation ist an dieser gewaltigen und faszinierenden Prozess von Tod und Wiedergeburt. Dank der Meditation hat der Autor entdeckt, dass es kein ich gibt und Welt, aber dieser Welt und ich die gleichen und einzige Sache sind.

Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS damit Sie nichts verpassen

Weitere Artikel zu , ,
Von • 12. November 2012 • Abschnitt: Meditation