Yoga und Meditation fordert am Fotowettbewerb V International

Senden Sie uns Ihr beste Foto über Yoga! Darüber hinaus erhalten Sie zu veröffentlichen und zu verbreiten, 6 hervorragende Bücher über Yoga. Es ist ein Wettbewerb, dass wir fünf Jahre das andalusische Institut für Yoga und das Online-Magazin YogaenRed einberufen. Sie haben bis zum 18 Juni!

"Yoga im Asphalt", Gewinner der vierten Auflage der Carmen Novis Fotografie

Die "Yoga und Meditation internationalen Fotowettbewerb" Sie entstand anlässlich der Feier des die International Yoga Tag Laut Aussage der Generalversammlung der Vereinten Nationen für den Tag, 21. Juni 2018.

Die Organisation will die Praxis von Yoga und Meditation fördern (Asana, Pranayama und Dhyana), die Werte dieser Praktiken (Yama und Niyama Sila), sowie seine positiven Wirkungen für das wohl der Individuen und die Harmonie und Frieden in den Gesellschaften zugeordnet.

Zu diesem Zweck fördert einen Wettbewerb basiert auf den Prinzipien der Partizipation und Partnerschaft, die gewährt werden, wird eine Abschlusszahlung für die Fotografie, die nicht nur eine gute technische Qualität, aber wissen, dass wie die Essenz, Gefühle und Werte dieser alten Praktiken übertragen.

Grundlagen des Wettbewerbs

1. Teilnehmer:
Berechtigten Personen zu tun, mit Ausnahme der Jury-Mitglieder und Mitglieder des Directors oder Mitarbeiter der Organisation und sponsoring stellen wollen.

2. Thema:
Yoga und Meditation.

3 Anforderungen und das Format der vorgestellten Werke:
Das Werk muss sein Original und, die nicht ausgezeichnet in anderen Wettbewerben, um nicht an Dritte übertragen wurden die Rechte der Reproduktion, Bild und geistiges Eigentum. Jeder Teilnehmer darf mit maximal 2 Fotos teilnehmen. Teilnehmer haften für die ursprünglichen Charakter als auch die Urheberschaft, gibt es keine Weitergabe an Dritte der Rechte der vorgestellten Werke, sowie die Tatsache, die nicht in früheren Wettbewerben ausgezeichnet wurden, befreit die Organisation der jegliche Haftung, einschließlich solcher aus dem Bild und private Intimität, wirtschaftlichen Haftung irgendwelcher Art abgeleitet.

-Werke werden in guter Qualität auf einer Plattform oder Cloud hochgeladen (Dropbox, Flickr, etc.) erlauben. Zu diesem Zweck sollten die Autoren die Einzelanzeige Link durch Senden der Form auf der Website der IAYoga.
-Digitale Fotografie (von Digitalkamera). Präsentiert im format JPG in hoher Qualität mit die Seite auf 3,475 Pixel Mindestauflösung erhöht.
-Alle Fotos präsentiert werden, mit einem Titel von der Kandidat gewählt, gefolgt von den Namen und die Anzahl der Reisepass oder nationalen ID-Nummer und Nationalität des Teilnehmers.
-Die Fotos können nur digital nachbearbeitet oder von Originalbildern des Teilnehmers beschnitten.

4 Teilnahme und Präsentation im Wettbewerb:
Die Arbeit muss ab dem Zeitpunkt des Aufrufs geliefert werden bis Juni 18 (beide inklusive).

Papiere sind über das Formular auf der Website von der IAYoga einzureichen, finden Sie unter diesem Link.

5. Jury:
Die Jury besteht aus prominenten Fotografen / repräsentativ für die Instituto Andaluz de Yoga und / oder Vertreter der Yoga online, sowie einer / jeder Hauptsponsor vertreten. Die Jury wählt das Bild durch ihre technischen Eigenschaften, seinen Inhalt und was es übertragen kann verdienen geehrt werden.

Die Beratungen und das Urteil der Jury findet am 19. und 20. Juni und am 21. Juni Internationaler Tag des Yogas bekanntgegeben.

6 Auszeichnungen:
Galardón a la fotografía que mejor sepa transmitir los valores y la esencia de la temática. Este galardón consistirá básicamente en la publicación y divulgación de la obra a nivel nacional e internacional, como debido reconocimiento a sus autores y homenaje al Yoga.

Este año, el galardón estará compuesto por un lote de libros formado por cinco ejemplares que la Redaktionelle Kairos, patrocinadora del V Certamen Internacional de Fotografías sobre Yoga y Meditación, Día Internacional del Yoga, tiene la gentileza de dotar, al que añadimos este año un sexto ejemplar, el libro Libro Dominio de las Técnicas Específicas del Yoga, editado por el IAYoga:

Estos son los 6 libros del lote:

Die Escuela de Fotografía Apertura se une en esta edición como patrocinador del concurso, por lo que la difusión del mismo, así como de las fotografías ganadoras, podrán darse a conocer en toda la red de esta escuela de fotografía malagueña.

Por su parte y un año más, Cuentamealgobueno periódico de buenas noticias, colaborador del concurso, ofrecerá a la persona ganadora un reportaje que publicará en su periódico digital así como en todas sus redes sociales, para dar a conocer la fotografía ganadora y el trabajo creativo que esta persona haya desarrollado.

(YogaenRed, por supuesto, también publicará y dará difusión a la fotografía premiada, como todos los años)

7-Derechos de autor:
Las obras presentadas y que superen el corte de requisitos y calidad técnicas podrán ser empleadas sin pagar retribución alguna por el IAYoga y por la revista online YogaenRed por tiempo indefinido, reservándose el derecho a publicarlas o utilizarlas en labores de difusión de los valores del yoga, la meditación, la salud, la educación, la salud, la preservación del medio ambiente, la paz y diversos valores éticos y positivos, con la condición de citar siempre al autor.

8- Participación:
El Jurado puede dejar desiertos los premios, y sus decisiones son inapelables. El hecho de participar supone la aceptación íntegra de estas bases, y de la política de privacidad del IAYoga.

La fecha concreta de la entrega de los galardones se comunicará a los galardonados.

Formulario de inscripción AQUÍ

Weitere Artikel zu
Von • 3 Jun, 2019 • Sección: Veranstaltungen