So funktioniert einen Trainer im Yoga: sprechen Sie mit Manuel Luque

Wie funktioniert einen Yoga-Trainer? Woher ihre Berufung geboren wurde? Welche Talente verwenden Sie? Wir sprachen mit Manuel Luque, verantwortlich für die Bildung des Bereichs Internationale Schule von Yoga.

Manuel Luque

Die bedingungslose Unterstützung für die schrittweise und transformative Prozess des Schülers sowie die Integration von Yoga in Ihr Leben und ihre Entwicklung sind zwei vorrangige Ziele in der Ausbildung der Schule internationale Yoga, eine Institution der Verweis in Spanien und eine der am meisten repräsentativ in Europa, gegründet und unter der Regie von Mayte Criado.

Manuel Luque Es ist verantwortlich für den Bereich der Ausbildung desselben und wir bitten euch diese Fragen:

Was Yoga für Sie?

Yoga ist alles für mich, Teil meiner Art zu sein, und ich beziehen sich auf meine Umwelt. Es gibt keinen Unterschied zwischen Manuel Manuel wenn ich nicht, Klasse geben und Professor. Dank der Praxis des Yoga fühle ich mich Leben und andere in bewusster Weise betreffen. Das macht mich nicht, weder Mönch noch ein Mystiker, aber nur für jemanden, der versucht, konsequent zu Leben gelernt mein ganzes Leben lang.

Tun Gründe, warum Sie schob ein Trainer des Yoga zu?

Meine erste Touchdown wurde durch einen Freund, der mir vorgeschlagen wir Yoga-Kursen teilnehmen. Aber nicht sie meine Aufmerksamkeit gefangen genommen und nicht fortgesetzt werden. Später, ein anderer Freund ich wieder vorschlagen, die Praxis wieder aufzunehmen und dann schlug Wurzeln durch die Verbindung mit diesem Lehrer. Es wird sein, dass es an mein Schicksal geschrieben wurde...

Nach ein paar Jahren Praxis beschloss ich, starten Sie bilden mich als Yoga-Lehrerin, weil ich wollte, zur gleichen Zeit tiefer fühlte er Neugier für alles, was sie empfunden, als Yoga praktizieren. Mayte Criado, traf ich meine Lehrerin in eines dieser Formationen. Dank ihr begann ich zu verstehen, die Tiefe und die Verantwortung, die ein Yoga-Lehrer sein soll. Seitdem hielt ich mich zum Meister des Hatha Yoga in der internationalen Schule Yoga, zertifiziert durch die International Yoga Federation, die European Yoga Federation und der spanischen Federation of Yoga professionellen Abschluss bilden.

Sie haben die Verantwortung, die impliziert eine Yoga-Lehrerin angesprochen. Was, nach Ihnen, die Tasten, die einen Trainer haben Gesicht Yoga-Studenten?

Der Yogalehrer müssen Werkzeuge, die Hatha Yoga bietet in ihren Alltag integriert. Diese Werkzeuge sind nicht beschränkt auf die bekanntesten, Asana und Pranayama; Darüber hinaus. Damit bietet der Yogalehrer eine Lehre, die als seine Start Punkt persönliches Verständnis von der Integration von Tradition und Vision des Menschen in seiner Gegenwart nimmt.

Die Beziehung mit einem Yogalehrer mit seinen Schülern ist etwas ganz besonderes. Welche Art von Link erstellen Sie mit ihnen?

Ich versuche, beziehen sich auf meine Schüler von Gleichheit, gegenseitigem Vertrauen aus dem Link, dass wir erstellen, um die Absicht zu teilen, die uns hierher geführt hat. Und ist, neben der formalen Aspekte unter Einbeziehung aller AusbildungUnternehmen an meine Schüler in den lebenswichtigen Prozess der Transformation.

In den 15 Jahren ihrer Ausbildung im Vorfeld haben viele Studenten haben an der internationalen Schule Yoga ausgebildet?

Ich habe die Ehre, ein Teil der ersten Klasse der Yoga-Lehrer in der Schule. Aus diesen Anfängen wurden viele Studenten, die uns unter die Vision-Integrator von Mayte Criado geprägt haben. In diesen 15 Jahren ergänzen wir ca. 3.000 Studenten.

Was sind die Säulen der internationalen Schule des Yoga-Ausbildung? Warum ist so wichtig für die Genauigkeit und die Integration von denen du sprichst?

Genauigkeit, Integration und Bewusstsein sind die drei Säulen der Schule-Ausbildung. Durch Präzision Parameter setzen wir lassen gemeinsam mit der Körper von dem diese Anpassungen und der Sicherheit, die uns wachsam jedes einzelnen von ihnen und ihrer Bedeutung im Körper sein kann.

Mit der Integration der sichtbaren Teile zusammen mit denen, die sind nicht so, und Dank der Praxis des Yoga sind im Einsatz, können wir Blick auf Fähigkeiten und Erhabenheit, aus denen sich der Mensch.

Die "Form des Tuns" selbst eines jeden Schülers ist mit der Ausbildung, die Sie vermitteln, so dass dieses Tandem eines der Kennzeichen der Identität der internationalen Schule des Yoga, zusammengesetzt. Wie ist das Gleichgewicht erreicht?

Eines der Merkmale für die Bildung von der EIY ist die Lektionen, die wir Lehren ermöglicht den Teilnehmern, zu verstehen und ihr eigenes Potential zu entwickeln. Diese Förderung der Fähigkeiten hilft ihnen und gibt ihnen mehr Vertrauen und Sicherheit bei der Erstellung eigener Klassen, abhängig von vielen Faktoren wie der Grad ihrer Schüler, das Kollektiv, dem Wesen seiner Lehre ausgerichtet...

Schließlich sagen, dass eine eigentümliche Tool Sie in Ihren Klassen verwenden: Humor. Mehrwert bietet Ihnen für Ihren Unterricht?

Effektiv. Ich verwende Humor in meinem Yogaunterricht Yoga zeichnet sich das Gefühl der Fülle des Lebens, hervorheben. Versuchen Sie mit Humor meine Studenten Verbindung mit der Essenz, die uns als menschliche Wesen, fühlenden Wesen, die eine Gemeinschaft wo wir die ideale kennzeichnet bilden gemeinsam des Lebens in Frieden und Harmonie.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS damit Sie nichts verpassen

Weitere Artikel zu ,
Von • Sep 8, 2016 • Abschnitt: EMPFOHLENE UNTERNEHMEN, Interview, Internationale Schule von Yoga