Inspirierende Interview: Paul d 2

Dies ist der zweite Teil des inspirierenden Interviews widmet sich Pablo d, Autor von Biographie des Schweigens. Es ist eine Co-Produktion von YogaenRed und Aomm.tv, die hervorragende Plattform für Online-Yoga-Kurse. (Siehe den ersten Teil Hier)

Interview-inspiradora1-Altäre

Im zweiten Kapitel die Inspirierende Interview gewidmet Pablo d mit dem Titel "Meditation, Inner Temple", Schriftsteller und Priester bietet uns tolle Antworten auf die Fragen, dass wir alle Menschen sind:

Gilt als ein spirituell Suchender? Meditation und kontemplative Gebet, was unterscheiden und warum? Wie man ihm helfen und dazu beitragen, die Meditation und Stille? Wer ist Gott, Pablo d und wo? Su-Buch "Biographie der Stille" hat verkauft mehr als 100.000 Exemplare, wie dieses ungewöhnlichen Erfolg?

Die Terecr und die neuesten Video, im September

Dies sind die Inhalte:

-Teil 3: Lernen Sie zu sterben: Was sind die Ziele der Freunde der Wüste? Bei Ihrer Ankunft am Ende des Lebens, was am wichtigsten ist? -Meditation lehrt uns zu sterben? Wie können wir helfen und helfen Sie uns zu sterben? Wie Sie den Schmerz des Verlustes eines geliebten begegnen? was ist für dich der Himmel und Hölle? Wo denkst du unser Geist wird, wenn der Körper stirbt?

Wie Sie sinnvoll, diese drei Videos, die wir schenken Aomm.TV und YogaenRed sind echte Perlen der spirituellen Weisheit. Verpassen Sie sie nicht!

Über Paul von ’ Ors

Enkel des Essayist und Kritiker der Kunst Eugenio d, war ein Schüler von der Mönch und Theologe Elmar Salmann.
Nach dem Studium in New York und studierte Philosophie und Theologie in Rom, ist Prag und Wien - spezialisiert auf deutsche Sprache und Literatur, Arzt in Rom im Jahre 1996 mit einer Dissertation mit dem Titel Theopoetics: Theologie der literarischen Erfahrung. Es ist 1991 zum Priester geweiht, und darauf abzielen, die claretinische Mission in Honduras, wo eine Evangelisation und soziale Arbeit. Zurück in Spanien verbindet er seine pastorale Arbeit mit einer Lehre als Professor für Dramaturgie und theologische Ästhetik an verschiedenen Universitäten in Spanien und Argentinien. Nach einem Treffen mit den Jesuiten Franz Jalics, im Jahr 2014 gründete er den Verein "Freunde der Wüste", deren Zweck ist, zu vertiefen und die Betrachtung aus einem christlichen Stamm zu verbreiten. Kurz danach wurde er Berater des Päpstlichen Rates für die Kultur durch ausdrückliche Benennung Vater Francisco ernannt.

Seine Karriere als Schriftsteller begann im Jahr 2000. Zwischen 2001 und 2007 versöhnt er seine kreative Aufgabe mit der Literaturkritik in der Kulturbeilage der Zeitung ABC. Sein Roman Abenteuer des Druckers Zollinger Es ist ins Theater adaptiert und inszeniert im Jahr 2011 in Italien. Alle seine Werke, vor allem im Zusammenhang mit der Literatur von Hermann Hesse, Franz Kafka und Milan Kundera, haben Kritiker sehr gut angenommen. Die öffentliche Anerkennung erhalten Sie mit Ihrer Trilogie des Schweigensgebildet durch Der Freund der Wüste (Erfolge, 2009-2015), des hochgelobten Biographie des Schweigens (Siruela, 2012), die nach wie vor eine wahre publishing-Phänomen und Die Vergesslichkeit des selbst (Pre-Textos, 2013), eine Hommage an Charles de Foucauld, Einsiedler in der Sahara und Marokko Explorer, also geistlichen Sohn betrachtet wird. Die Gutenberg-Galaxis Publishing, wer im Jahr 2015 veröffentlicht seine Gegen Jugendausgewählt von TodoLiteratura als der beste Roman des Jahres, hat sich verpflichtet die Ausgabe seiner Werke.

Derzeit, Typ und das Netzwerk der Meditierende "Freunde der Wüste".

http://pablodors.blogspot.com.es/

"Inspirierende Interviews" Kollektion

Die Sammlung "Inspirierende Interviews. Tolle Antworten von Meister uns lehren, Leben " ist eine Reihe von Interviews auf Video als Ergebnis der Zusammenarbeit von YogaenRed mitAomm.TV. In den vorangegangenen Kapiteln, finden Sie in unserer Videothek oder einfach durch EingabeInspirierende Gespräche in das Suchfeld YogaenRed, Hier sehen Sie Interviews mit Ramiro Calle Juan Manzanera und Beatriz Goyoaga.

Unser Dank an Pablo d, Olga Cebrián und Olga Castañeda von Aomm.TV, der Produzent Iconik und der Yoga Shala.

Weitere Artikel zu ,
Von • 24. August 2016 • Abschnitt: Interview