Freiheit hinter Gittern

Verein Welt Prem, die darauf abzielt, kostenlose Yoga-Gruppen unterrichten benachteiligt oder von sozialer Ausgrenzung bedroht, präsentiert den Dokumentarfilm am Mittwoch, 4. Juni Freiheit hinter Gittern, Frucht der Erfahrung Angebot Yoga Klassen zu Brians i. von Barcelona, welche Welt Prem bereits wöchentlich seit 2010 Gefängnis zusammenarbeitet.

Freiheit hinter Gittern

Bars geöffnet, öffnet sich eine andere Art zu verstehen, was gefangen gehalten wird.
Gefängnis von Mauern und Toren, hält individuelle körperliche Freiheit gemacht, wie wir es verstehen, aber es eine andere Art von Freiheit gibt: der Geist, Körper und Geist.
Geist ist dam unserer Gedanken und unserer Vorstellung von der Welt, der Körper ist Gefangener der Spannungen, Steifigkeit und Unbeweglichkeit.
Die Praxis des Yogas, durch Bewegung, Atmung und Meditation führt uns zu uns aus diesem inneren Gefängnis befreien und uns zu ändern, persönliche Transformation zu öffnen.

Im Jahr 2010 freiwillig die Gefängnisse von Katalonien öffnen ihre Türen für die NGO Welt Prem, das Programm zu starten Freude, atmen mit kostenlosen Yogastunden für Menschen ohne Ressourcen und soziale Ausgrenzung durch Lehrer, die suchen Insassen, Inspiration für Veränderungen bieten. Da gibt es viele, die diese Erfahrung gelebt haben.

Freiheit hinter bars uns näher auf das Leben von mehreren Insassen an Yoga-Kursen teilnehmen und im Sommer 2013 gehörten ein intensives Programm der Weltpremiere von 40 Tagen des Yoga. Männer und Frauen verschiedener Nationalitäten und verschiedene Geschichten, zeigen wie Yoga ihr Herz zusammen auf der gleichen Suche berührt hat: Freiheit hinter Gittern.

Ein Dokumentarfilm Welt Prem und Korovo Filme. Durch Elisabet Art und Octavi Royo hergestellt. Produziert von Anna Traginer und Daniela Troconis Daly

Präsentation der Dokumentation: Mittwoch, 4. Juni
Um 19:30 in Olokuti Gracia (Barcelona)
C/Asturien 36 · Fontana Metro

Weitere Informationen und Kontakt: Daniela Troconis Daly. Tel 610-992-715. oneheart@worldprem.org / www.worldprem.org

Sehen Sie sich den Dokumentarfilm:

https://www.youtube.com/watch?v=eGtMzoWsPCQ

Weitere Artikel zu
Von • 3. Juni 2014 • Abschnitt: Veranstaltungen