Yoga und Meditation in einer Oase der Ruhe und Schönheit

Ein magisches Wochenende in eine kleine Ecke des Paradieses, in der Nähe von Valencia de Alcántara (Cáceres). Mit Yoga und Meditation Praktiken von Isabel Ward geführt. Vom 16. bis 18. Juni.

Wir bieten Ihnen ein Wochenende in dem erkunden, auf freundliche Weise, Verfahren zum Steuern der Stress und die Kultur der Pflege. Ein Wochenende zum entspannen, genießen, teilen und nehmen nach Hause Methoden, die mit alltäglichen Konflikten umzugehen.

Du musst die Fotos, um es glauben zu sehen: http://fincaelcortinal.com/

Es verfügt über sieben Zimmer der obersten Ebene, einen See, einen schönen Wellnessbereich und eine beeindruckende Bibliothek. Alle Freuden des Umwelt und Dienstleistungen, die ein Boutique-Hotel bietet aber zu einem sehr günstigen Preis: 250 €, 2 Nächte im Doppelzimmer mit Vollpension (2 x Abendessen, Frühstück und zwei Mittagessen) und Yoga-und Meditationskurse.

Im Wohnzimmer auf den See genießen Sie eine Oase der Ruhe, einen bequemen Platz am Rande eines der Seen auf dem Anwesen, wo zu sitzen, den Sonnenuntergang zu beobachten, lauschen Sie dem Klang der Natur oder ein entspanntes Gespräch oder genießen eine spannende Lektüre.

Wenn Sie einen Spa anbieten möchten, finden Sie, dass es in einem kleinen Gebäude, umgeben von Olivenbäumen gelegen. Zu Ihrer Verfügung, einen Jet-Pool und ein entspannendes Dampfbad sowie eine exklusive Liste der Behandlungen, die Sie an der Rezeption vor der Anreise buchen können.

Willkommen Sie im Paradies auf Erden!

Wo befindet sich El Cortinal

Auf der Straße, die links Valencia de Alcántara mit der Stadt La Fontanera. Am einfachsten ist es, dass, egal woher Sie kommen, Sie verweisen auf Valencia de Alcántara und einmal dort, bis El Cortinal.

Obgleich Wohnort Weg von diesem Ort nahe der Grenze zu Portugal ist, ist Wert die Mühe dort... Wagen und Sie bewegen überprüfen es / zu!

Die Lehrerin, Isabel Ward

Lehrer für Yoga, Meditation und Achtsamkeit seit 2004 und Gründer der Yoga Anandamaya-Schule, war Mitglied des Board of Directors von der AEPY und arbeitet mit YogaenRed.

Alle Informationen Hier


Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS damit Sie nichts verpassen

Weitere Artikel zu ,
Von • 25. Mai 2017 • Abschnitt: Klassen, Kurse und workshops