Praxis des therapeutischen Yoga / Verstauchung

Vor drei Wochen, die ich einen verstauchten Knöchel habe brechen Stufe 2. Ich würde gerne wissen, was Asanas tun können, um die Flexibilität des Fußes wieder, wie lange mehr oder weniger nehmen mich, und wenn Sie auch bleiben. Der orthopädische Chirurg sagte mir, dass, wenn Sie nicht für das Yoga hätte eine gebrochen schien- und Wadenbein... Mª Carmen Fernández.

Das erste, was ist Umsicht und Geduld. Es ist ratsam, die Zeit, die der Körper benötigt, um das betroffene Gewebe zu reparieren zu respektieren. Es muss berücksichtigt werden, die bis um den fünften Tag nicht beginnen, die Verletzung zu reparieren (zuvor hat der Körper Vorbereitungen zur Durchführung gemacht), und diese Reparatur kann von zwei bis vier Wochen dauern.

Während dieser Zeit ist die hinterlegte Gewebereparatur sehr zart, mit welchen Übungen oder Asanas, seine Struktur in Spannung zu setzen Rück-Lesionar Region, Verzögerung Erholung und sogar Cronificarla können. Daher empfiehlt es sich, die halb-Lotus und so genannte Lotus, seit die Position von Fuß und Sprunggelenk Dehnung seitliche Bänder externe Verpflichtung durch die Verletzung zu vermeiden.

Von der zweiten bis vierten Woche Narbengewebe verhärten wird und in der Lage, die mechanischen Beanspruchungen (Prozess, der letzten Monate, ein Jahr nach der Läsion übertreffen können) mehr kompetent zu absorbieren. So beschließt mit Eskalation für die Start-up-Spannung der Bänder in Asanas wie die gerade genannten. Kommentar, der von der zweiten bis vierten Woche kann es auch interessant, auf diese Bänder wechseln, helfen die Arbeit des Physiotherapeuten, die geeignete Ausrichtung neuer Fasern des Kollagens im Narbenbereich zu stimulieren. Allerdings müssen Sie zur Vermeidung von Schmerzen machen uns nicht Sobreestirando Narbe und stimuliert die Chronifizierung der Läsion sein.

Einschränkung der Bewegung

Charakteristisch ist auch die Einschränkung der Bewegung. Die Bewegung, die betroffen ist ist in der Regel die dorsalen Beugung des Sprunggelenks, die Annäherung der Spann an Tibia und Fibula. Wir helfen auch den Physiotherapeuten in seiner Mission, ab der vierten Woche ca. und vorausgesetzt, es Schmerzen gibt, Asanas damit setzen den Fuß in dieser Position, wie zum Beispiel Malasaña. Haben Sie nicht genug dorsal Flexion zu pflegen, dass Körperhaltung kann können man befestigt ein Möbelstück oder Objekt oder Sie ausreichende decken vom Boden auf das Gesäß, bequem auf ihnen ruhen zu können. Im Laufe der Zeit werden Fibrose und Bindegewebes Verwachsungen nachgeben und damit steigende Amplitude der Bewegung.

Abrufen der Propriozeption

Ein weiterer wichtiger Aspekt im Auge zu behalten ist, dass der Propriozeption, d. h. die Fähigkeit zur Reaktion auf agile Weise zu plötzlichen und potenziell schädliche Bewegungen Sprunggelenk. Wenn eine Verstauchung der Knöchel und Fuß propriozeptive System verloren Fakultäten: Es ist als ob "Schlaf" in einer Weise, dass auf eine gefahrbringende Bewegung, solch ein Rückschlag, verantwortlich für die Neuausrichtung der Knöchel schnell Muskeln langsam reagieren, ist so dass die Knöchel viel ausgesetzt leichter zu Verletzungen. Alternativ zu einer Bewegung, die a priori nicht aggressiv, als ein paar Treppen sollte, kann es vorkommen, die Muskeln nicht rechtzeitig, um den Knöchel gleichzeitig stabilisieren in der Ferse kommt in Kontakt mit dem nächsten Schritt fort und uns drehen den Fuß verursacht uns eine neuen Verstauchung reagieren.

Balance-Übungen

Förderung der Propriozeption (die Kapazität der Knöchel/Fuß des neu ausbalanciert), wird dringend empfohlen, Gleichgewicht Haltungen wie z. B. machen die Baum (Vrikasana) auf dem betroffenen Fuß. In solchen Positionen erhöhen die Muskeln des Fußes und des Unterschenkels sehr deutlich ihre Tätigkeit, eine Vielzahl von Mikro-Bewegungen zur Gewährleistung der Stabilität des Sprunggelenks und des Körpers in dieser Position auslösen. Das Ergebnis ist ein hervorragendes Training für die propriozeptive Fähigkeit in der betroffenen Region.

Yoga verhindert ein größeres Übel

Wie Sie bereits der Orthopäde verlegt, profitiert die Praxis des Yogas Sie wahrscheinlich da zum Zeitpunkt der Verletzung Ihre Muskeln schnell mit gute Koordination mit dem propriozeptiven Training reagiert. Aufgrund der hohen mechanischen Intensität der schlechten Geste hast du Muskel Reaktion könnte es nicht völlig entgegenwirken und Sie verletzen sich selbst. Aber es ist auch wahrscheinlich, dass, wenn Sie eine gute Ausbildung propriozeptive Dank Yoga haben, du gekommen könnte eine Verstauchung Grad III oder Fraktur der Fibula oder Tibia.

Wenn Sie eine gratis-DVD des therapeutischen Yoga interessiert sind, besuchen Sie bitte: www.Yoga-terapeutico.com

Wenn Sie möchten, dass die Experten bei der Anpassung des Yoga an verschiedenen Krankheiten, Verletzungen und Erkrankungen biomechanischen, Alex und oder, Antworten auf Ihre Fragen, schreiben Sie eine e-Mail mit Ihrer Frage a: info@yoga-terapeutico.com

Alex-Kloster und oder Haleluiya

Alex-Kloster Es ist Physiotherapeut, Ostopata und Posturologie mit großer Erfahrung auf dem Gebiet der Gesundheitsfürsorge und Lehre. Er ist seit mehr als einem Jahrzehnt Professor an der Universität Ramon Llull in Barcelona der Physiotherapie und arbeitete etwa fünf Jahren als Therapeut im Hospital Sant Pau (abgesehen von seiner Privatpraxis seit 20 Jahren wo sieht er Fällen aller Art). Er ist Autor des Buches Gesunde Wirbelsäule (auch ins Russische übersetzt).

Fast 20 Jahre unterrichtete Anatomie, Physiologie und Pathologie, Yoga-Lehrer, muss eines der ersten in Spanien, und ohne Zweifel hat einiges zu bieten, wenn es darum geht, die Lehren, die mehr als 40 pathologische Prozesse in der Ausbildung gemeinsam mit oder wie studiert, damit sie mit der Therapie durch Bewegung umzugehen.

Oder Haleluiya Es ist eine Yoga-Lehrerin, Akupunkteur, Master-Abschluss in Psychologie (UAB). Präsident der spanischen Vereinigung der Yoga-Therapie. Oder im Alter von 22 Jahren in der Iyengar-Methode intensiv seit sieben Jahren, weit reisen, um mit Lehrern weltweit bekannt in dieser Methode zu studieren begann. Es hat im Anusara Yoga, Restorative Yoga und Yoga-Therapie zertifiziert. Oder ein paar Kurse der menschlichen Dissektion an den Universitäten in London und Schottland getroffen hat. Er ist regelmäßiger Autor von Artikeln in verschiedenen Zeitschriften.

Oder Klassen sind außergewöhnlich von ihren Herren, biomechanische von Menschen Yoga zu praktizieren nach den Fähigkeiten und Bedürfnissen zu verfeinern. Es hat auch eine ursprüngliche Fähigkeit zu erzählen, Geschichten aus der indischen Mythologie, die im Zusammenhang mit der biomechanischen in ihren Klassen untersucht, die bewegen und verbinden Sie mit dem Herzen.


Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS damit Sie nichts verpassen

Weitere Artikel zu ,
Von • 27. April 2017 • Abschnitt: Praxis des therapeutischen Yoga