Camino de Santiago und Yoga: Gönnen Sie sich eine Santiyoga

Die Gründe für den Beginn der Camino de Santiago können vielfältig sein: eine sentimentale Pause, wollen mit Freunden zu teilen oder wissen, was die Hölle auf dieser Reise, dass jeder ist begeistert und vor allem verwandelt. Verpassen Sie nicht diesen besonderen und yogischen Weg vom 24.-29. Juli!

Wann war das letzte Mal, die Sie beenden, um Sie zu hören? Wir sind so daran gewöhnt, in eine künstliche Zeit, die wir nicht wirklich wissen, was ist Leben unsere natürlichen Rhythmus. Geben Sie uns die Möglichkeit, herauszufinden, was ein Geschenk ist und die Camino de Santiago ermöglicht es uns, da die Tatsache der Durchführung einer Route zu Fuß in einer nicht gewöhnlichen Langsamkeit zu bleiben erfordert. Wenn darüber hinaus wir Techniken wie verwenden Achtsamkeit, Yoga oder bewusste Entspannung, Es erlaubt uns, den Moment genießen und Tauchen Sie ein in diese Ruhe. Hand in hand und in guter Gesellschaft, stärken wir unser Selbstwertgefühl aus Vertrauen und Gelassenheit.

Gehen Sie Radiant wir diesen Weg!

Schließe deine Augen und stell dir vor sechs wertvolle Tage intensiverReisen von Roncesvalles nach Estella (der französische Weg), eine sehr wertvolle persönliche Arbeit, gerichtet, um in sich selbst zu beschäftigen.

Geben Sie Ihnen die Möglichkeit, Sie kennenzulernen und wissen, dass die Mitglieder der Gruppe in einer tiefen Weise vollständig entkommen bereicherte die Reise und eifrig weiter, reservieren Sie also ein paar Tage mehr, wenn Sie Ihren Weg zu erweitern möchten!

Ich versichere Ihnen, dass Sie zurück nach Hause verzaubert haben und die Erfahrung überrascht.

Ah! und am Ende jeder Etappe des Weges gehen wir Wein! Ein Cocktail von Erfahrungen!

Santiyoga geboren aus dem tiefen Wunsch, verwandelt so, nachdem diese Feiertage, stellt fest, dass etwas passiert in dir, gab es eine neue Verbindung mit sich selbst, die Sie nicht kannten und zurückkommen.

Ein unvergessliches Erlebnis, so dass Sie das Gefühl teilen, lachen, genießen, überrascht, zu lernen und Sie zu erneuern.

Erfahren Sie zu stoppen, zu genießen, genießen...

Erleben Sie die Santiyoga!

Schauen Sie sich alle Informationen hier: http://www.santiyoga.es/

Tel. 654834033 | Infosantiyoga@gmail.com

Menschen gehen in diesen Tagen zu führen sind Montse Franco, Psychologin und Coach, und Susanna Garcia, Lehrer für Yoga und bewusste Entspannung. Zwei Profis weithin qualifiziert und erfahren in ihren jeweiligen Bereichen. Beide Une ihnen Interesse an menschlichen und enge Behandlung. Sein Wunsch ist, begleiten Sie und begleiten Sie bei Ihren ersten Schritten auf den Straßen nicht gegangen und vor allem fühlen Sie sich Pflege.


Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS damit Sie nichts verpassen

Weitere Artikel zu ,
Von • 20. April 2017 • Abschnitt: Veranstaltungen, Exerzitien