Vegetarisches Menü: Ratatouille yogischen und Mango-Creme

Wir teilen groß und Sanisimas Rezepte Blog "Essen um zu leben". Typ und Küche Gauri, Professor der vegetarischen Küche von Sivananda Zentrum von Madrid und die angeschlossenen Zentrum Sivananda Vedanta von Granada.

Yoga Sivananda Granada Sommergemüse

Yogische Ratatouille

Die grundlegenden Zutaten dieses Rezept mit einigen leichten Variationen, finden Sie diese in vielen Gerichten des Mittelmeers. Paprika, Tomaten, Auberginen und Zucchini sind die Basis des spanischen Ratatouille, dem französischen Ratatouille, die katalanische Coca und viele orientalische Salate. Gemüsegärten und mediterranen Sommer voller Sterne Prana.

Zutaten (4-6 Personen):

  • 4 EL Olivenöl extra vergine
  • 1 EL geriebener frischen Ingwer
  • 1 Stängel Sellerie geschnitten
  • 1 Aubergine in Würfel geschnitten
  • 2 Zucchini schneiden in Halbmonde
  • 1 rote Paprika, in Streifen
  • 2 grüne Paprika in Scheiben geschnitten
  • 4 Tomaten, gehackt (Seedless)
  • 1/2 trocken Chile (optional)
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • Salz

Zubereitung:

  1. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne und fügen Sie den Ingwer und Chili hinzu, wenn verwendet. Anbraten weich für ein paar Minuten, bis die Paprika. Dann die Auberginen dazugeben und einige Minuten bei schwacher Hitze braten.
  2. Wenn sie beginnen zu erweichen, dazugeben Sie Zucchini und Tomaten. Lassen Sie kochen, den Topf unter häufigem Rühren, bis das Gemüse fertig sind und die meisten der Flüssigkeit verdampft unbedeckt.
  3. Servieren Sie warm mit Thymian bestreut.

Sie können Mittagessen begleitet von Reis, Quinoa, Couscous oder ein gutes Kartoffelpüree nehmen. Und wenn Sie gelassen haben... Wir empfehlen für Abendessen auf einer Scheibe Brot.

Mango-Creme

Jetzt ist es Zeit der Mangos an der Costa Tropical Andalusien (Granada und Malaga). Gibt es Süßigkeiten und eine tief orange Farbe mit einer Soft-Touch von Säure und ein klarer Fruchtfleisch. Es ist eine fleischige Frucht, die sich, um vielen Ausarbeitungen eignet sowie natürlich zu konsumieren. Bei dieser Form der Vorbereitung sollten Sie für jedermann. Versuch es!

Zutaten (4-6 Personen):

  • 2 reife Mangos
  • 200 g schlicht Soja-Joghurt
  • 2 EL geröstete Mandelsplitter
  • (Optional) Süßstoff: Zucker Moreno, Ahorn, Sirup, Honig oder Agave Sirup.

Zubereitung:

  1. Schneiden Sie in halbe Griffe, abziehen Sie die Haut und in Stücke schneiden.
  2. Setzen sie in den Mixer mit Joghurt und Beat, eine Creme zu bilden.
  3. In einzelnen Schalen verteilen Sie und mit den Mandeln und den Süßstoff in Flüssigkeit garnieren Sie, wenn Sie es verwenden.
  4. Gekühlt servieren

Hinweis: Wenn Sie eine cremiger Textur erhalten möchten, fügen Sie zwei Esslöffel Soja Sahne in die Schüssel des Mixers und Schneebesen alle zusammen.

Weitere Rezepte: http://comemosparavivir.blogspot.com

Yoga Sivananda Vedanta Granada-Afiliado. T 660288571

http://www.sivananda.es/ / www.sivanandagranada.es/

Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS damit Sie nichts verpassen

Weitere Artikel zu
Von • Sep 18, 2015 • Abschnitt: Ernährung