Öffnen Sie die Reservierung für Olivia Cáttedra workshops

Bereits können reservieren für zwei Workshops Lilah (17. Oktober) und Gita (18. und 19. Oktober), Olivia Cáttedra gegeben in Madrid, in der Schule des Yoga in den Tabellen, und das tut es vor September 13 der Kosten reduziert wird.

Bhagavad gita

Bhagavad Guita Es schlägt vor, dass wahre Erleuchtung Wachstum mehr als die Identifikation mit dem zeitlichen Ego, das ich "falsch" und der vergänglichen Welt stammt, so dass man identifiziert sich mit der Wahrheit der eigenen Unsterblichkeit, absolute Seele oder Atman. Durch Trennung ist materiellen Sinn des Ego, Yogi oder Anhänger der einen bestimmten Pfad des Yoga, in der Lage, seine illusorische Sterblichkeit und seine Beziehung mit der materiellen Welt in das Reich des obersten zu überwinden.

Die 18. und 19. Oktober Wochenend-Seminar:

  • Samstag von 10 bis 14 Stunden
  • Samstag von 16 bis 20 Stunden
  • Sonntag von 10 bis 14 Uhr

Der Workshop wird eine Gebühr von €110 für Studenten der Schule des Yoga von Las Tablas haben, die vor Samstag 13 September buchen; Nach diesem Datum, 120 €

Für den Rest kostet der Workshop 120 € vor Samstag, 13. September, und nach diesem Datum wird eine Gebühr von € 130.

Olivia Cáttedra

Promotion in Philosophie, Orientalistik spezialisiert. CONICET Forscher auf dem Gebiet der vergleichenden Philosophie und Religionsgeschichte. Gründungsmitglied des Ex-Colegio von Orientalisten der Republik Argentinien. Autor von 45 Artikeln und zehn Bücher über ihre Spezialität (Philosophie von Indien und China).

Publikationen

René Guénon und die lebendige tradition (in Zusammenarbeit) Hastinapura, Bs als 1987.
Ÿ
Gaudapada und der Tradition des Advaita Vedanta, Hastinapura, Buenos Aires, 1994.
Ÿ
Der Vertrag von den tausend Lehren, Übersetzung, Anmerkungen und Notizen, Ergänzungen Epimeleia, Bs. as., 2002, 256 s..
Ÿ
Dauerhafte Höllen ewigen Himmel: Ansätze mit der Vorstellung von Karma und Dharma in Indien, Epimeleia ergänzt, Buenos Aires, 2002, 240 s..
Ÿ
Oracle und Weisheit, Leitfaden für das Studium des I ging, Buenos Aires, 2003, 240 s..
Ÿ
Innen, Prinzipien und Techniken der sanfte Yoga Asana, Epimeleia Ergänzungen, 2004, 250 pp.
Ÿ
Yoga und die Seele, Prinzipien und Techniken der weiche Yoga II Buenos Aires, 2004, 185 pp.
Ÿ
Das tibetische Rad des Lebens Univ. Kennedy, Buenos Aires, 2005, 140 pp.
Ÿ
Upasana, schätze Indiens, Buenos Aires, 2006, 203 pp.
Ÿ
Hatha Yoga im Yoga, Hg. Grafik Sur, Buenos Aires, 2006, 227 pp.
Ÿ
Yoga und die Seele, Prinzipien und Techniken des Yoga weiche II, 2. Auflage ergänzt, redaktionelle Suárez, Mar del Plata, 2008, 225 pp.
Ÿ
Tantra und Yoga in Colab., redaktionelle Suárez, Mar del Plata, 2008, 419pp.
Ÿ
Bilder und Symbole des LKW in Ost und West (Herausgeber), Mar del Plata, 2009.
Ÿ
Der Riss des Karma: Interlecturas des Bhagavad Gîtâ und Yoga-Sutra; (im Druck).

Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS damit Sie nichts verpassen

Weitere Artikel zu
Von • 11. August 2014 • Abschnitt: Klassen, Kurse und workshops, Veranstaltungen, Allgemeine