Aktivitäten, die Sie, an diesem Wochenende tun können

Wie jeden Donnerstag informieren wir Sie über Workshops, Konferenzen, Seminare, Exerzitien und andere Aktivitäten für das Wochenende. Die prominentesten Yoga, Meditation und persönlichem Wachstum. Ach ja, und Sie wissen, wenn Sie Sie uns Informationen über Veranstaltungen senden möchten zu organisieren, dass wir es von hier und vom verbreiten der Facebook Yoga können online, Sie Daten an info@yogaenred.com senden

Yoga-meditation

Freitag, April 28

Treffen mit Swami Anandananda Saraswati

Swami Anandananda Saraswati besuchen Madrid am 28., 29. und 30. März 2014 ein Seminar zum Thema "Einführung und Vorbereitung für Kriya Yoga" zu bieten. Es ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, über die Lehre der Satyananda Yoga durch die Hand von diesem Lehrer lernen, die in einem solchen beauftragt wurdeTRA und Yoga von seinem Guru Paramahamsa Satyananda in Indien.

Es organisiert: Manuel Herrero (Shivachaitanya) 670839677 shivachaitanyayoga@gmail.com

Wo: Haus der Spiritualität Oblatinnen, Avenida Madre Antonia 20. Ciempozuelos. Madrid

Weitere Informationen: http://www.pranasatyanandayoga.com/

Entfernung von Yoga und Harmonie

Entfernung des Friedens und frei in einen Zustand der Harmonie. Anschluss von Ihrem Körper, Geist und Seele mit Muttererde. Wir haben ein Konzert mit Obertongesang von Antonio Gamez.

Die Preise variieren je nach der Art der Unterbringung.

Wo: La Casa Toya. Madrid. 50322 Zaragoza

Kontakt: 647 650 606 t / info@yoganataraj.com

Weitere Informationen: http://www.yoganataraj.com/

Konferenz "Reiki als Schutz"

Reiki hilft uns vor negativen Energien jeglicher Art zu schützen. Wir stehen ständig in Kontakt mit geringer Vibration Energien, ob emotionale, geistige oder spirituelle. Um uns bei der Arbeit, auf der Straße, in unserem Haus etc. Wenn wir haben eine Diskussion, eine Wut, ein Kampf, wir produzieren eine gewisse Dichte Energie, die wir halten und macht unsere Schwingung niedriger.

Wenn wir eine schlechtere Selbstwertgefühl, eine niedrige Bewertung von uns, haben machen wir auch porös und saugfähig uns. Das macht uns fühlen sich schlecht über uns und unser Energiefeld, unserer Aura zu knacken. Ändern unsere Schwingung, auf diese Weise unsere Schwingungsfrequenz langsamer treten wir im Einklang mit den Energien die gleiche Wellenlänge, die geöffnet sind uns bis zu wo wir zulassen, es dass zu durchdringen. Reiki ist eine einfache, bequeme und effiziente Methode für Schutz und Energie jede Art von Energiedichte und für unsere eigenen persönlichen Balance Wachstum und Heilung.

Öffnungszeiten: 20:30 bis 22:00.

Es lehrt: José Carlos Santacruz

Preis: Frei bis volles Haus.

Kontakt: T 965 446 674 oder info@espigol.es

Wo: Zimmer Espígol, Elche (Alicante)

Weitere Informationen: http://espigol.es/conferencia-reiki-elche-alicante.html

Samstag, 29 April

DeYoga Tag der offenen Tür

Mond-Zimmer

  • 11.00 Uhr - 12.15 Uhr Hatha Yoga mit Carlos Gil
  • 12,30 h - 13 45 h Yoga für schwangere Frauen und Mütter und Babys mit Marina 10
  • Pause zum Mittagessen und Siesta 14.00-16.30 h
  • 16.30 Uhr - 17,45 h Yoga für Kinder mit Silvia Blanco
  • 18.00 Uhr - 19,15 h Arbeit mit dem Körper mit Olga Ketten
  • 19.30 Uhr - 20,45 h Hatha Yoga mit Borja Sainz

Der Wintergarten

  • 11.00 Uhr - 12:15 Erlebnispädagogik Workshop Beckenboden mit María Urién
  • 12:30-13:45 Workshop bewusst Song für jedermann mit Myriam Chiozza
  • 17.00 Uhr - 19.00 Uhr mit Merche Roldán Familienaufstellungen workshop
  • 19.30 Uhr - 21.00 Uhr Baileterapia mit Orlando Aguilera

Therapieraum

  • 11.00 Uhr - 12.00 Uhr Reflexzonen Fuß mit Pilar Ferrer
  • 12.00 Uhr - 13.00 Uhr Chiromassage mit Olga Ketten
  • 13.00 Uhr - 14.00 Uhr Akupunktur mit Consuelo Rodriguez
  • 16.00 h - 17.00 h Shiatsu mit Virginia Hernando
  • 17.00 Uhr - 18.00 Uhr Behandlung des myofaszialen Olga Ketten Ketten
  • 18.00 Uhr - 19.00 Uhr metamorphische Massage mit Pilar Ferrer

Wesentlich für RSVP und einen Platz zu reservieren. Alle Workshops und Klassen werden frei sein. Die Therapien berechnet werden 15 € die halbe Stunde.

Kontakt: 913-573-938 / 649 122 729 / 628 909 409 / info@deyogaparati.es

Wo: DeYoga. Camino De La Zarzuela 11, 2. Links Madrid

Weitere Informationen: http://www.deyogaparati.es/novedades/

Einführung in die Cantoterapia und bewusste Stimme

Als Grundlage nehmen wir Grundsätze der Obertongesang. Werden wir ein forschen und experimentieren mit der Stimme. Die Stimme ist nicht nur emittiert durch die Stimmbänder ohne weiter: die anderen Sinne, die total Klangkörper, Anerkennung der Stimme von persönlicher und zwischenmenschlicher Begegnung. Ziele: erkennen Sie, dass wir alle singen und laßt uns singen.

Finden Sie ein persönliches Spiel, das wir nicht mehr als wir selbst brauchen um zu genießen. Sehen Sie die Schönheit unserer persönlichen Stimme und der Gruppe.

Es lehrt: Ángeles Sanz, Gesamtzustand des Therapeuten, gebildet in vielen therapeutischen Disciplicinas bezogen auf natürliche Gesundheit und bewusste Stimme und Klangtherapie-Spezialist sowie ein Lehrer der harmonischen Gesang. Es entwickelt derzeit unter anderem Projekte, arbeiten mit der Stimme, wie "Ihre Stimme live" oder "die Stimme im Körper".

Wo: Bienestarbien. Souk in Majadahonda, Spanien 51 Avda. Madrid

Beitrag: 30 €

Kontakt: Ana@bienestarbien.es / 696 971 641 / cantoterapia.es@gmail.com 646646026

Weitere Informationen: http://www.bienestarbien.es/ und http://cantoterapia.wordpress.com

Wochenende mit Dhiravamsa

Am 29. und 30 März werden wir noch einmal mit der inspirierenden Anwesenheit von Maestro Dhiravamsa. Die Vipassana oder "Introvision Meditation", ist in der Regel definiert als die Praxis des Anbaus von Klarheit, ohne die Notwendigkeit von spezifischen Techniken. Das Objekt der "Introvision Meditation" kann alles sein, in der Gegenwart ist.

Die Praktiker der "Introvision Meditation" ist darin geschult, bewusst und aufmerksam, ohne jeden Versuch, auf alles, was in Körper und Geist entsteht. Freiheit, im wahrsten Sinne des Wortes, ist das einzige Bauwerk der Vipassana.

Öffnungszeiten: Samstag 9-13; 16-20 Uhr und Sonntag: 9 bis 14 Uhr

Wo: Baraka. C / San Juan 14 unter Donostia-San Sebastián (Gipuzkoa)

Beitrag: 100 €

Weitere Informationen: http://retirosdemeditacion.com/fin-de-semana-con-dhiravamsa-2014/

Lebens-Spirale, verinnerlichen unsere weiblichen Energie

Carolina Camaño Hildmann Workshop: Mutter, Doula, Moon Mutter, Therapeuten und Lehrer des Yoga. Sein Kontakt mit verschiedenen spirituellen Traditionen und ihre Beziehung zur Rückeroberung der keltischen Tradition als Priesterin haben seine ständige Arbeit in die Welt der Frauen und das Erwachen des Heiligen weiblichen genährt. Mutter Erde. Lebens-Spirale; erkennen Sie, wie wir durchs Leben gehen; die Gebärmutter als Lebensenergie Zentrum; Frauen und ihre Zyklen; Meditation-Verbindung Tierra-Utero - Herz; Wie Sie unser tägliche Leben zu weihen; das Ritual.

Zeit: 10 bis 13 und 15 bis 19 hs.

Beitrag: €60

Wo: Schule des Yoga von Las Tablas, Isabel Colbrand 10, lokale 146. Madrid

Weitere Informationen: http://www.escueladeyoga.org/index.php/component/k2/item/169-29-marzo-2014-vida-en-espiral-interiorizando-nuestra-energia-femenina

Therapeutischer Kurs, unteren Rücken, Becken und Hüften

Samstag und Sonntag 29 und 30 März abzielen, Studenten mit Erfahrung und Interesse an Anatomie und Yoga Lehrer.

Zeitplan Samstag 15:00-19:00 h

  • Mobilität der gemischten Flexion, Extension, Entführung, interne, externe Rotation.
  • Wie Sie in den Positionen des Fusses, platzieren von Becken, Hüften.
  • Wie erstelle ich Platz im Hüftgelenk.
  • Microrotura von den Ischiotibial Muskeln als wiederherstellen.
  • Iliosakralgelenk Übungen und Platzierung.

Zeitplan Sonntag 10:00-13:00 und 14:30-17:30 h

  • Lendenwirbelsäule Anatomie
  • Der Einfluss der Psoas
  • Praxis allgemeine Haltungen für Lendenwirbelsäule
  • Das Piriformissyndrom und Ischias
  • Vorsprünge und Bandscheibenvorfälle angepasst Positionen
  • Die Positionen der Lendenwirbelsäule dehnen, Traktion
  • Lumbale Entspannung Positionen

Es lehrt: Igor de Gracia igordegrc@yahoo.es

Beitrag: alle 120 € oder 45 € für lockere session

Wo: Yogazentrum Akasa. c / Sitz 37 Getafe, Madrid

Weitere Informationen: http://www.akasayoga.com/

Tagen nach der Einführung in die Zen-Meditation

Vom 28. bis 30 März. Organisiert Zen Vereinigung Gogoargi

Kontakt: 695 731 521. Berriz, Vizcaya

Weitere Informationen: http://www.bilbao.sotozen.es/

Sonntag, 30 April

Praxis für neue der Tensegrity

Besonders geeignet für Menschen, die es nie geübt haben (sind auch die erfahrensten eingeladen). Für diese Übung haben wir Vermittler von Tensegrity, die wird von Sevilla kommen. Wir haben die Möglichkeit, eine Reihe von magischen Bewegungen, die wir im nachfolgenden praktischen Übungen überprüfen werden zu lernen, wir unterbreiten auch eine Übung der Reprise und verträumt, innerhalb eines Bereichs, die unsere innere Stille am nächsten.

Zeit: von 19:00 bis 21:00

Wo: Versenden Sie 202 C/Ronda de Toledo 16 2. pl. Madrid

Beitrag: 5 €

Weitere Informationen: www.Tensegrity-Spain.es/?page_id=36

Achtsamkeit & Zen

In diesem Vortrag/Workshop wir erkunden das Konzept der Achtsamkeit Achtsamkeit im gegenwärtigen Moment und sehen ihre praktische Anwendung in unserem täglichen Leben, sowie ihre Beziehung zu den Zen-Buddhismus nach der Tradition des vietnamesischen Meister Thich Nhat Hanh. In allererster Linie marschieren wir diese Sitzung mit Tracks und Tools, um dieses Tool in unserem täglichen Leben zu integrieren.

Wir haben die Möglichkeit, in der Werkstatt durch eine Reihe von einfachen Übungen, Meditation, sanften Bewegungen und auch Geschmack von getrockneten Früchten von einer bewussten Foma zu ergattern.

Tich Nhat Hanh ist eine ehrwürdige "Großvater Mönch", so ist dies, wie es in der vietnamesischen Sprache genannt wird war für den Preis nominiert Friedensnobelpreis im Jahr 1966 für Martin Luther King Jr.. Er widmet sich eine Botschaft von Verständnis und Güte zu verbreiten, indem Sie Vorträge und internationale Umzüge.

Freier Eintritt. Wichtige Telefon Buchung: 96 108 13 62

Koordinaten: Sangha Interser Valencia

Wo: Gen Vereins gesunde T. C/Lepanto, 37. St Albans. Valencia

Weitere Informationen: www.Interser-Valencia.org

Arbeit, Geburt und yoga

Kurs für Schwangere mit Partner oder Begleiter. Erforschung der Asanas und ¨posturas physikalische Adaptadas¨, die Sie mit Stabilität und Sie Fortalecan emotional. Sensibilisierung durch Einatmen. Wenn der Geist ruhig und frei von Angst tritt die Geburt mit mehr Flüssigkeit. Techniken der Entspannung und Visualisierung für die Wehen und der Geburt Prozess.

Physiologie der Geburt und Geburt. Positionen und Bewegungen, die das Fortschreiten der Geburt erleichtern werden. Körperliche und emotionale Partner oder Begleiter für Frauen bei der Geburt zu unterstützen. Von Montse Cob unterrichtet.

Wo: City Yoga. Künstler, 43. Madrid

Weitere Informationen: http://city-yoga.com/parto-yoga/

Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS damit Sie nichts verpassen

Weitere Artikel zu , , ,
Von • 27. März 2014 • Abschnitt: Veranstaltungen