Tantrische Hatha-Yoga Workshop

Wie haben Sie die Möglichkeit die tiefen Zusammenhänge zwischen Hatha und Tantra zu erleben? Verpassen Sie nicht diesen Kurs vor allem vorgezogen, Ausbilder und Lehrer des Yoga, gelehrt von Michael. Tagen 27, 28. und 29. September. Letzte Plätze!

Tantra

Tantra und Hatha Yoga sind durch ihre Wurzeln tief vereint. Hatha Es ist eine leistungsstarke Praxis, die uns erlaubt, zwei Kräfte in einer symbiotischen Beziehung der Klarheit und Transformation im Gegensatz zu vereinen. Das Wort Tantra Es kommt aus dem Sanskrit und seine Wurzel bedeutet "Erweiterung".

Das Programm ist als integrative Praxis der verschiedenen Elemente, aus denen die Hatha-Yoga-Praxis mit Schwerpunkt, vor allem in der tantrischen Sicht entwickelt.

Die Erfahrung des Tantra sucht die Verbindung zwischen dem transzendenten oder dem göttlichen und uns selbst. Dieser Workshop konzentriert sich auf die subtile Wahrnehmung, die uns, solche Wiederverbindung erlaubt. Es ist ausgerichtet an Praktiker mit ein gewisses Maß an Kenntnis der Asanas und Pranayama und besonders zu empfehlen, Ausbilder und Lehrer des Yoga.

Biomechanik des asana

Innerhalb der vorgeschlagenen wird Flüssigkeit zu eine dynamische Abfolge der Asanas mit spezifischen Anweisungen der Achse stattfinden; Es ist eine integrative Praxis, die die Möglichkeit bietet, die tiefen Zusammenhänge zwischen Hatha und Tantra erleben. Der Inhalt der Werkstatt umfasst "Biomechanik der Asana": eine tiefe Untersuchung über die Ausrichtung und die Anpassungen der Asana von jedem Arzt.

Darüber hinaus taucht das Programm in der Praxis der Mantras, Mudras, Pranayama und Dharana.

Offenen kirtan

Dieser große Werkstatt, die Michael J. Stewart Angebote zum ersten Mal in Spanien (Madrid) endet mit einem Kirtan offen für alle interessierten, aber es hat nicht am Workshop teilgenommen. Es soll eine experimentelle, Bereicherung und Erfahrung geteilt. Sie werden in diesem Raum teilnehmen: Mayte Criado (Direktor der internationalen Schule des Yoga) und Swami Krishnananda. Dies ist eine einzigartige Veranstaltung mit Musik und Mystik. Michael verbindet seine afrikanische musikalische Ausbildung mit dem Wissen der traditionellen Mantras während vielen Jahren erworben und geben diese devotional Praxis die Qualität der Bhakti.

Ort: Internationale Schule von Yoga

Datums- und Zeitangaben:

Freitag, 27. September 2013 von 17:00 bis 20:00

Samstag, 28. September 2013 von 10:00 bis 14:00 bis 16:00 bis 19:00

Sonntag, 29. September 2013 von 10:00 bis 14:00

Preis: 195 Euro; 180 Euro für die Ausbildung von Lehrern der Yoga der Schülerinnen und Schüler

Anmeldung: International School of Yoga. Letzte Plätze!

c/Fuencarral 134, Eintrag von Albuquerque, Madrid.

Telefon: 91-416-6881

Weitere Informationen: http://www.escueladeyoga.com/Taller-Tantric-Hatha-Yoga.html

Spezielle Kirtan für die Öffentlichkeit geöffnet: Sonntag, 29 September, die 17: 00 Uhr.

Experte: Michael

Michael J StewartIst Lehrerin für Hatha und Tantra Yoga, und hat in seinen vorgeschlagenen unterschiedlichen und vielfältigen Disziplinen integriert.

Die Reise von Michael in der Umgebung von Yoga hat führte ihn vom Jivamukti im Center in New York zum lernen und üben mit den Lehrern des Iyengar Yogas: Sharat Rajiv Arora und Chenchani in Indien. Auch mit Sri Dharma Mittra studiert hat, und derzeit im Rajanaka Yoga mit Dr. Douglas Brooks Vertiefung.

Es bewegt uns zutiefst die Praxis der Mantren und Kirtan. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, seine Liebe zur afrikanischen Musik und seine Verbindung mit der traditionellen Sanskrit Mantras verbinden.

Seine Lehre ist inspiriert von der Spiritualität von Swami Sivananda und in ein tiefes Wissen von Patanjali. Es ist international bekannt als großer Vermittler der Bewegung, Meister der afrikanischen Trommeln, Choreograph und Regisseur.

logoescuelainternacionaldeyoga

Hauptsitz: Calle de Fuencarral, 134
(Eingabe von * Albuquerque *)-28010 Madrid
Tel.: 914 16 68 81-648 07 88 64
www.escueladeyoga.com
www.escueladeyogaonline.com
Madrid - Marbella - Elche - Mallorca - Santiago - Cadiz - Lateinamerika

Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS damit Sie nichts verpassen

Weitere Artikel zu
Von • 9 Sep, 2013 • Abschnitt: Asanas, Klassen, Kurse und workshops, Veranstaltungen, Praxis