Asana / Kamel Haltung, Ustrasana

Üstra bedeutet in Sanskrit "Kamel". Diese Asana üben regelmäßig wird die Steifigkeit des Rücken, Schultern und Knöchel zu entlasten. Das Buch, das wir weiterhin seiner Realisierung zu erklären Die Methode Ramiro Street (Martínez Roca). Lauf: Maria Ovando, Professor der internationalen Schule des Yoga. Fotos: Thor Castro.

Das Kamel

1 stehen auf seinem Knie aber auch aufrechten Stamm und an den Armen.

2 Es ist fest die Hände in der lumbalen Region (oder Hüften) und verneigt sich dem Stamm wieder alles, was Sie, unterstützen Sie in Ihren Händen.

3 Tropfen Arme und unterstützt die Hände auf den Fersen, mit ihren Kopf nach hinten. Es ist besser, wenn die Arme gestreckt sind. Die Beine können leicht getrennt werden.

Konzentration

In der Lendengegend.

Zeit

20 bis 40 Sekunden. Es wird zwei- bis dreimal ausgeführt.

Auswirkungen

  • Es übt eine tiefgreifende Massage in der Nierengegend, Verbesserung der Funktionsweise der Nieren.
  • Er streckte kräftig alle vorderen Muskeln des Körpers.
  • Es belebt und stärkt die Muskeln des Halses.
  • Alle Muskeln des Thorax dehnt und kräftigt sie.
  • Verbessern Sie die Rotation der Schultern.
  • Er verbessert die Herz-Kreislauf-System.
  • Es verhindert, dass gegen Hexenschuss, aber Menschen mit einer Tendenz zum selben sollten sehr vorsichtig sein.

Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS damit Sie nichts verpassen

Weitere Artikel zu ,
Von • 25. Juni 2013 • Abschnitt: Asanas, Praxis