Asana / Marichyasana

Diese Asana ist der Salbei Marichi gewidmet. Sein Vater war Brahma, der Schöpfer des Universums, und sein Enkel war der Sonnengott Surya, der Geber des Lebens. Folgen Sie der Beschilderung des Buches von B.K.S Iyengar Iyengar Yoga, Einleitung Handbuch (Guardian). Getan: Raul Torres, Professor der internationalen Schule des Yoga. Fotos: Thor Castro.

marichyasana

Die Praxis regelmäßig diese Asana erstreckt sich im ganzen Körper und es verjüngt. Marichyasana erhöht unsere Energie. Die Asana auch massiert und strafft Bauchorgane.

  1. Setz dich in Dandasana auf einer Decke gefaltet. Beugt das Knie rechts und des Fußes rechts in Richtung Ihrer eigenen Oberschenkel zieht, so dass die Ferse richtig Halle in Kontakt mit ihrem Gesäß rechts ist. Halten Sie die Finger des Fußes nach vorne gerichtet und betätigen Sie den Fuß gegen den Fußboden. Legen Sie Ihre Handflächen auf dem Boden, neben das Gesäß mit den Fingern nach vorne. Sicherstellen Sie, dass das Bein ließ ihn voll ausgefahren ist.
  2. Ausatmen, Klettern die vertebrale Spalte. Drehen Sie den Stamm 90 ° nach rechts. Beugt den Arm links und erstreckt sich die Schulter links vor ihm gegen die Oberschenkel rechts. Reicht dieser Arm von der Achselhöhle bis zum Ellenbogen (Dies ist entscheidend für die Dehnung Ende). Lassen Sie sich nicht das linke Bein nach links kippen. Das Gewicht sollte nicht auf die Handfläche der rechten Hand fallen. Der Arm (zwischen Ellbogen und Schulter) auf die Knie gelegt.
  3. Laden Sie den rechten Knöchel in Richtung Boden und den Stamm nach rechts gewendet. Schieben die linke Achselhöhle gegen die Außenseite des rechten Knies. Dies hilft Ihnen den Torso effektiver zu schwingen. Stellen Sie sicher, dass Sie von der Taille und nicht die Brust aktivieren. Ausatmen, den linken Arm des rechten Knies umgeben. Presse mit dem Fuß direkt gegen den Boden.
  4. Ausatmen, trennt den Boden der Handfläche der rechten Hand. Legen Sie Ihren rechten Arm hinter dem Rücken. Biegen Sie es und verschieben Sie sie in der linken Hand. Mit der rechten Hand schnappt sich ersten Finger, dann die Handfläche und schließlich das Handgelenk der linken Hand. Er hebt den Kofferraum und weiter nach rechts gedreht. Drehen Sie Ihren Kopf nach links und schaut über seine Schulter, Halteposition für 20-30 Sekunden, rhythmisch zu atmen. Es verstärkt die Strecke des linken Beines.

Vorteile

  • Erhöht Energieniveaus.
  • Muskelaufbau und massage die Abdominal-Organe.
  • Es verbessert die Funktion von Leber, Milz, Bauchspeicheldrüse, Nieren und Darm.
  • Fett um die Taille zu reduzieren.
  • Lindert Rückenschmerzen
  • Lindert Schmerzen im unteren Rücken.

Warnung: Üben Sie diese Haltung mit Durchfall oder während einer Erkältung mit Kopfschmerzen, Migräne, Schlaflosigkeit oder Müdigkeit oder während der Menstruation nicht.

Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS damit Sie nichts verpassen

Weitere Artikel zu , ,
Von • 14. Mai 2013 • Abschnitt: Asanas, Praxis