Rezepte der Küche vegetarisch (Blatt 11 / sweet Satvicos)

Die süßen sind die Kirsche Finish einer Mahlzeit. Sie geben zwei Rezepte mit Johannisbrot gemacht. Oft verwendet, um die Schokolade ersetzen, hat einen charakteristischen Geschmack, ist natürlich süß, nicht Stimulanzien enthält, hat weniger Fett und ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Wir hoffen, dass Sie sie genießen.

Carob Kuchen

Johannisbrot-Nusskuchen

Mit diesen Proportionen sind ca. 24 Portionen.

Zutaten:

150 ml Öl oder geschmolzene Butter.

150 ml Honig oder Sirup aus Datteln.

500 ml Wasser.

500 g Mehl von Weizen integral.

150 g Milchpulver.

200 g Carob in Staub.

½ Teelöffel Salz.

2 Teelöffel Backpulver.

250 g Nüsse.

Zubereitung:

  1. Heizen Sie den Backofen auf 180 ° C. Ölen Sie eine Form von 20 × 30 cm.
  2. Mischen Sie das Öl mit Honig oder Sirup aus Datteln und Wasser in eine große Schüssel geben. In einer anderen Schüssel das Mehl mit Milch, Johannisbrotkernmehl, Salz und Hefe. Die Mischung von Mehl in die Schüssel zu Sichten der Honig die Kleie, die im Sieb entfernen. Die Konsistenz sollte relativ flüssig sein; Fügen Sie mehr Wasser, wenn Sie außerhalb notwendig. Fügen Sie die Walnüsse.
  3. Den Teig in die Form und backen 30 Minuten. In der Form abkühlen lassen, aus der Pfanne nehmen und in Cuadraditos schneiden.

Mit Erdnussbutter Carob Kuchen

Für 8-10 Personen

Zutaten:

Für die Butter Erdnüsse:

75 g Butter.

300 g Honig oder andere Süßungsmittel.

2 Teelöffel Vanille-Essenz.

125 ml Joghurt Natur.

3 EL Milch.

350 g Mehl von Weizen integral.

2 Teelöffel Backpulver.

eine Prise Salz.

150 g Erdnussbutter.

Johannisbrot-Mischung

2 Esslöffel Milch.

½ Teelöffel Honig.

1 Esslöffel Carob Pulver.

¼ Teelöffel Zimt Boden.

Zubereitung:

    1. Heizen Sie den Backofen auf 190 ° C. Fetten Sie eine quadratische Kuchenform von 20 cm. Vorbereitung der Mischung aus Erdnüssen, die Butter und den Honig in einer großen Schüssel schlagen, die Essenz von Vanille, den Joghurt und die Milch hinzufügen und gut verrühren. Sieben Sie das Mehl, die Hefe und das Salz in der Mischung aus Butter rühren die Erlösten, die im Sieb ist. Mischen Sie gut. Bewegen Sie 200 g der Mischung in eine andere Schüssel und Buch für den Mix aus Johannisbrot. Begleiten Sie diese Mischung zu den restlichen Erdnussbutter und in Herb Form gießen.
    2. Vorbereitung der Mischung aus Johannisbrot, zu der Mischung reserviert es Milch, Honig, der Johannisbrotbaum und den Zimt hinzufügen. Erdnuss, Zick-Zack-förmigen Mischung übergießen Sie die Mischung aus Johannisbrot in der Form. Die Oberfläche zu ebnen und ca. 30 Minuten backen bis zu festigen. Cool ein paar Minuten in Pfanne, in Quadrate zu beschneiden und heiß oder kalt servieren.

(Direkt aus dem Buch von Yoga und Küche von ihnen Zentren internationale de Yoga Sivananda Vedanta).

Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS damit Sie nichts verpassen

Weitere Artikel zu ,
Von • 5. April 2013 • Abschnitt: Allgemeine