Interview mit Ravi Ramoneda: "Dios ist lebendig sein vollständig, wird eine"

Dieser junge Bhakti Yogi geboren und lebte seine Kindheit in einer Yoga-Gemeinschaft, auf 900 Meter Höhe, in Katalonien. Swami Vater und Mutter Professor of Yoga und ewige Sucher, ist es nicht seltsam, das Gefühl, dass sehr frühzeitige Kommunikation mit dem göttlichen.

Ravi Ramoneda

"Jeden Tag ist singen Mantras, also ich Kind atmete Bhakti; Es war mein natürlicher Zustand. Meine Eltern studierte Yoga aus wissenschaftlicher Sicht, Disziplin, Engagement und wissen. Aber ich habe ihn getroffen. Ich fand die Erfahrung der Hingabe, die Möglichkeit, finden Sie so nahe bei Gott, dass du eins mit ihm, als ein göttliches Geschenk in reinem Zustand fühlen".

Späteren Ravi zog in die Stadt zu leben, seine Eltern getrennt und wurde dazu verurteilt, seinen eigenen Weg, seine eigene Suche zu wählen. Mit 22 Jahren ging er nach Indien. "Ich ging, die Beleuchtung, es mehr normal in diesem Alter würde Wahrheit zu finden?" Und natürlich das, was ich gefunden habe; "Es war ein Spiegel, der mir sagte: wohin Sie auch gehen, hast du die gleiche Arbeit". Dort traf er ihre Gurus Sri Kalki Bhagavan und Padmavati Amma genannt. Ravi, die dann Schlagzeug African gemacht, ging in die Klasse der Tabelle und ist ein Harmonium gekauft. Seine Erfahrungen in Indien offenbart den Sinn für alles, was. "Es war für Gott in meinem kleinen Taten sah."

Eines Tages nun zurück in Barcelona, in einer Besprechung mit Amma Mutitudinario, "umarmt die Mutter", Ravi betrat die Bühne, zusammen mit anderen Musikerfreunden vor Tausenden von Menschen, und es kam die Musik, Stimme und Ihr Ziel.

"Die Wahrheit ist, dass es beeindruckend war;" Diese Momente sind darüber hinaus, was Sie wollen. Ich denke, dass im Leben wir können viel tun, aber weiß wirklich nicht, was unser Schicksal sein wird, bis wir schon drin sind. Und es scheint, dass meine Musik und Menschen durch sie aufwachen, weil es mir ihr Herz öffnet öffnet."

Ravi begann auch zu singen und zu geben ist, dass Ihre Stimme habe Sie das Gefühl so gemacht hat und so nah die Göttlichkeit so ansteckend, die Ihnen die Nähe und die Spiritualität umgeben, weil Menschen kamen sie in das Herz von ihnen. "Musik ist eines der großen Geschenke des Lebens."

Eine weitere Berufung von Ravi ist der Heiler. Er studierte traditionellen chinesischen Medizin seit sechs Jahren mit ISMET, Shiatsu, Osteopathie, Cranio-Sacral und unzählige Heilmethoden, die zu einem tieferen Verständnis des Menschen in allen seinen Bereichen geführt.

Im Jahr 2006 seinen Weg Confluyó mit dem Núria Aguiar, der später seine Frau wäre, und Pedro Halsketten, mit denen, die die Gruppe der Kirtan, devotional Musik und singen von Mantras (Gesang, Gitarre, indische Tabellen, hängen...) bilden würden Onenessound, dass er zahlreiche Zentren von Yoga und Meditation, Festivals des neuen Bewusstseins und spirituellen Lehrern wie Amma handeln würde, würde Kali Bhagavan oder Anandaguiri, und das schnell sehr bekannt auch international sein.

Was ist Onenessound?
In Onenessound gab es eine sehr klare Absicht, das Erwachen des Bewusstseins beizutragen. Und von Anfang an hatte er eine Menge von Projektion und Erfolg. Jetzt, nach ein paar Jahren gab es interne Veränderungen, aber wir haben neues Album, das herauskommen soll. Nun, zwei Scheiben in der Realität. Eine ist eine einfache Sache zu sehen, ob es retten, weil er auf der Biennale von Banyoles, die vor der Yoga-Konferenz von Barcelona aufgezeichnet wurde, und hatte eine spektakuläre macht. Das andere ist ein Album, das wir in Studio und fehlende Postproducirlo aufgezeichnet, aber wir wissen, dass all dies Zeit und Geld. Ich hoffe, dass wenn Sie ihn lassen hervorragende Arbeit, auf der Höhe der ersten ist.

Und in den letzten Jahren beginnen Sie im Solo zu spielen.
Ja, mit der Kirtan habe ich weiter arbeiten Sie immer in der Gruppe, sondern auch in Einzelhaft. Vor weniger als einem Jahr habe ich Disc heraus: Ein Schritt zur Hingabedass ich in New York, eine Einladung an die Erfahrung der Bhakti ich versucht vorgelegt habe zu machen, mit der richtigen Tiefe zu arbeiten und auch aufmerksam machen. Es gibt sehr gute Solisten sehr inspiriert instrumental Momente. Es ist eine Musik, die alle, diejenigen, die es schon kennen, weil es eine Freude ist erfreuen kann und welche nicht, als eine Möglichkeit, mit seinen Schwingungen zu imprägnieren. Und bekam ein Jahr zuvor Dreh TraumNach mit eines der ersten Hanguistas der Welt gespielt, Ravid Goldschmidt, Er lernte die Grundlage für die Entwicklung dieses Instruments.

Auf der anderen Seite hängen Sie etwa vier Jahre, die ich, diese Konzerte Musik Heilung oder Meditation gemacht habe, Spieltischen, Didgeridoo, singen Oberschwingungen mit verschiedenen Künstlern. Ich habe vor kurzem mit Mark Pulido, gearbeitet, Reedescubierto die Bilas oder Hochfrequenz-Kampagnen kommen hat, mit dem Hang zu verstehen. Immer Energien zu vereinen, macht Dinge wachsen. Ich liebe es zu experimentieren mit Musikern, die verschiedene Sprachen sprechen, die mit verschiedenen Sounds, aber mit maximaler Tiefe und Ehrlichkeit spielen.

Du bist derzeit einige Workshops dabei die Stimme und Seele genannt werden.
Ja, mit ihnen zum Ausdruck bringen Sie, dass durch die Stimme, die wir mit der Seele verbinden kann. Aber es ist die Seele, die unsere Aufmerksamkeit in dieser Zeit erfordert; Stimme öffnet die Tür, wie andere Werkzeuge, die ich benutze. Ich will Menschen ein Erlebnis, ein echtes Erlebnis, der Kontakt mit der Gottheit, eine menschlichere und noch mehr unschuldige Art und Weise, ohne Erwartungen, ohne etwas zu versuchen; einfach verlassen diese Energie zu wecken und verlassen diese Türen und Schranken, die sind offen geschlossen.

Was ist wichtiger für die Kirtan?
Die Haltung erkennen, dass wenn Sie, auf eine sofortige und einfache Weise wollen können Sie alles haben. Normalerweise, wenn Sie Kirtan und es gibt Menschen, die ihn nicht kennen, sehen Sie, dass es schwer zu Anfang treten, und es ist denn was macht die Kirtan direkt verbinden Sie mit Glück. Und wir, die wir enormes Glück widerstehen, als das, was ist am besten mit der Seele sehnen. Die Erwachsene ist als solche anerkannt, die mit dem Kind verbinden nicht. Tausend Kurse und Aktivitäten suchen, dass Kind zu tun und eigentlich die Suche endet, wenn man Das hat, dass Sie das einzige Hindernis sind, damit dieses Kind gedeihen und pflegen kann in euch lebendig ist. Und der Kirtan verbindet Sie direkt mit diesem Kind, aber offensichtlich seit der Erwachsenen und vom singen, Dios, das ist wahrscheinlich eine der Dinge stärker, dass es gibt.

Sie erklären, dass es mehr?
Ich denke, wir sind auf der Suche nach Gott in all unseren Aktionen, aber wir wissen nicht, wir nicht bewusst zu sein sind. Wir tauchen in ein Rad, die kein Ende hat. Die Gelehrten nannte es das Samsara, auch bekannt als Laia, Maia, die Illusion. Kirtan stammt aus Ihren alten Namen, Kirtanam. Nam ist die höchste Wahrheit, Gott in seiner reinsten Form. Es ist ein natürlicher Prozess, der beginnt zu passieren, singen und loben Gott, Gott, der alle ist, dem Schöpfer und der Schöpfung. in anderen Worten, uns. Kirtan wecken dieses Bewusstsein bei Menschen, die wir mit der Quelle zu verbinden. Das ist die mächtigste Sache.

Als Bhakti Yogi denken was andere Formen, dass es im Leben täglich mit dieser göttlichen Quelle zu verbinden?
Ihre Ehrlichkeit mit einem gleichen. Wenn Sie wütend sind, wollen Sie nicht glücklich sein; akzeptiert, die wütend sind, Leben tief die Wut und du wirst sehen, das ist Heilung. Und wenn du glücklich bist, es zu leben, nicht Sie zu unterdrücken. Wenn du traurig bist und du spürst nur Erfahrungen tief, was das ist, merkt man, dass Sie Maßnahmen für die externe oder interne Begründung, Weg von dieser Erfahrung machst. Seien Sie ehrlich mit was du im Moment machst ist, dass mehr verbindet uns mit Gott. Das Problem ist, dass unabhängig von Dios gleichsam außerhalb einer Entität externe uns.

Wie definieren Sie eine Dios?
Wenn ich von Gott ich meine voll am Leben zu sein spreche, sein, wer du bist. Ein Baum ist ein Baum; eine Katze ist eine Katze. Der Mensch ist das einzige, das versucht, ständig etwas, das er selbst nicht ist. Und es ist, weil wir den dualen Geist, fragmentiert, getrennt. Singen-Mantras zu Herzen öffnen mit Wunsch, mit Passion, die Trennung, das ist eine Illusion, als ob Sie Honig schmelzen ist. Vor eingeben, ohne dass Sie Funktionen, in diesem Prozess.

Wir leben in einer schwierigen Zeit. Was können wir tun, um besser zu sein, und das hat keinen Einfluss auf uns so viel in diesem kollektiven Wahnsinn, in die wir eingebettet sind?
Anderen zu helfen. IT-service zu ihnen andere uns tut geben uns hat, dass das Glück von allen ist das Glück von einer gleichen. Und ich sage nicht zu eigenen zu vernachlässigen. Auf einer Ebene, sie sagen, wann Sie Ihr Kind zu retten Sie an erster Stelle die Sauerstoffmaske. Aber es gibt etwas, das die weisen Männer teilen, die Seva oder den Dienst auf andere desinteressiert. Und dies mit Solidarität zu tun hat und das eigentliche Ziel muss der Mensch als eine Gesellschaft nehmen: das Glück der anderen, Sie erkennen, dass wenn du, andere Sie lächelst lächelte Sie auch haben und Ihr Glück ist hundert Mal gestiegen. Es ist die Magie von machen Liebe, ohne Gegenleistung zu erwarten. Also, plötzlich anfangen Sie zu Fragen, wo diese Liebe kommt und Sie sehen erkennt, dass es etwas mehr, und nicht, dass niemand sagen brauchen oder Sie es in keinem Buch zu lesen. Nicht einmal darüber nachdenken.

Sie tun auch Kirtan und Bhakti Yoga Lehrerausbildung. Können Sie uns sagen, was Schulen oder Zentren?
Eine ist die des Yoga, ein weiteres, Arjuna, Julián Peragón. Plus zwei von der International Foundation of Yoga, Yoga Ashram von Caldas und die andere mit meinem Vater.

Nächste Termine mit Ravi Ramoneda

Kirtan im Yoga mit Gracia (Barcelona) und Workshops zum Thema Stimme und Seele in Barcelona, Madrid, Lanzarote, der Schweiz und Deutschland. Wir informieren Sie.

Ravi begleitet musikalisch in seiner internationalen Tour 2013, Daniel Lumera, Schöpfer des solaren Bewusstsein und Schriftsteller Der Code des Lichts.

Nächste Konzerte von Onenessoud: Yoga-Konferenz in Barcelona und in den Festivals: München, Genf und Freiburg.

www.raviramoneda.com

Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS damit Sie nichts verpassen

Weitere Artikel zu , , ,
Von • 14. Februar 2013 • Abschnitt: Interview