Ayurvedisches Essen. Ernährung nach der gunas

Ayurveda gibt uns einen Überblick über Lebensmittel und die Wirkung, die sie in unserem Körper verursachen. Erklärt, welche Nahrungsmittel günstig oder nicht für jede Person in jeder Jahreszeit.

Lebensmittel sind nach ihrem Geschmack und ihrer grundlegenden Attribute oder Gunas (Sattva, Rajas und Tamas) in drei Gruppen unterteilt.

Diät-satvica

Satvicos Nahrungsmittel sind die wichtigsten diätetischen Ayurveda sind angemessen, die geistige Energie, gute Laune und Gleichgewicht im Allgemeinen zu verbessern.
Innerhalb dieser Lebensmittel finden wir:

  • Molkerei. Milch oder Butter.
  • Getreide. Sind diejenigen, die Energie für den Körper liefern: Reis, Quinoa, Hafer.
  • Gewürze. Die Gewürze bilden die Grundlage der ayurvedischen Speisen und gelten als Satvicos.
  • Getrocknete Früchte: Mandeln, Walnüsse...
  • Früchte. Sie sind auch öffentliche Gemüse in dieser Kategorie und die natürliche Süßungsmittel Art Melasse, Ahornsirup...

Diät-rajastica

Diät-Rajastica verfolgt die Union und die Harmonie zwischen Geist, Körper und Seele durch Essen. Diese Diät ist gefolgt von denen, die sehr anspruchsvolle Disziplinen wie Kundalini Yoga zu praktizieren, und empfiehlt sich für diejenigen, die einen haben einen meditativen Geist noch lebt und arbeitet in der Welt von heute.
Ein Maximum an dieser Diät ist, dass "Sie essen um zu leben und nicht Leben um zu essen," und dass Lebensmittel sollten mit Liebe zubereitet, mit Hingabe serviert und mit Freude gegessen.
Die wichtigsten Nährstoffe dieser Diät sind:

  • Ingwer, Knoblauch und Zwiebel.
  • Kitcheree: Es ist eine vorbereitete Schüssel mit Reis, Knoblauch, Zwiebel, Ingwer, Soja, Arten und Olivenöl begleitet von gekochtem Gemüse, Frischkäse, Joghurt und pikanter Sauce.
  • Mango LAsi: zwei Joghurt, Saft von Mango, Rosenwasser und Honig.
  • Yogi Tee: drei Nägel, vier Kardamom, mittlere Bund vier Körner schwarzer Pfeffer, Zimt, ein Stück Ingwer Wurzel für 10 Minuten in Wasser gekocht werden, dann fügen Sie ein Viertel Teelöffel Schwarztee. Es ist Sorte und eine halbe Tasse Milch und Honig abschmecken.

Diät-tamasica

Es ist die schlimmste Diäten, da es große Mengen an Energie während es verdaut verbraucht und den intuitiven Intellekt schwächt.
Einige Nährstoffe aus der Nahrung sind:

  • Konservierte oder tiefgefrorene Lebensmittel.
  • Fertiggerichte, Pizza, Burger, Pasta, Schokolade.
  • Raffinierte Nahrungsmittel, Getreide und Öle, anregend...

Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS damit Sie nichts verpassen

Weitere Artikel zu ,
Von • 22. November 2012 • Abschnitt: Ayurveda, Gesundheit